Back to top

Audio

Stellungnahme des Fachbereichvorstandes Radio und Audiodienste im VPRT ‚Überlegungen zu einem Konzept für die zukünftige Gestaltung des terrestrischen Hörfunks in Deutschland’

Anmerkungen des VPRT zur Evaluierung der §§ 52, 53 RStV

Anmerkungen des VPRT zum Entwurf der GSDZ für ein fortentwickeltes Navigationspapier nach § 13 Abs. 5 Zugangssatzung

Erste Anmerkungen des VPRT zur „Analyse des Jugendmedienschutzes“ des Hans-Bredow-Instituts im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Länder (Stand: März 2007)

Stellungnahme des VPRT zum Positionspapier der SPD-Medienkommission „Die Chancen der Digitalisierung nutzen. Eine Positionsbestimmung sozialdemokratischer Medienpolitik“

Position des VPRT zum aktuellen Stand im Revisionsprozess der Fernsehrichtlinie

Gemeinsame Erklärung von ARD, VPRT und ZDF zur Überarbeitung des europäischen Telekommunikations-Rechtsrahmens

Gemeinsame Erklärung von ARD, VPRT und ZDF

Europäischer Rechtsrahmen für Telekommunikation muss die besondere Stellung des Rundfunks wahren
Rundfunksender warnen vor Frequenzhandel für Rundfunk und fordern nationale Vielfaltsicherung

Statement von VPRT-Vizepräsident Dr. Tobias Schmid zum Ministerpräsidenten-Beschluss für eine europäische Medienordnung

VPRT begrüßt Anstrengung der deutschen Medienpolitik zur Sicherung nationaler Regelungsbefugnisse sowie Absage an den Frequenzhandel

EU-Online-Umfrage für neue Frequenzverwaltung

Mit einem Online-Fragebogen zum Thema Interferenzen startet die EU-Kommission erste Vorarbeiten für eine neue Frequenzverwaltung.

Seiten

RSS - Audio abonnieren