Back to top

Brutto-Werbeerlöse Fernsehen (Januar 2020)

24.02.2020

Die Brutto-Werbeerlöse im Fernsehen lagen im Januar 2020 deutlich über dem Vorjahresniveau: Mit 1,10 Milliarden Euro stiegen die Brutto-Werbeerlöse im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,2 Prozent. Das geht aus dem aktuell veröffentlichten Werbetrend von Nielsen hervor.

Brutto-Werbedruck-FERNSEHEN_Januar-2020 VAUNET

 

Bei der Nielsen-Brutto-Werbestatistik ist zu beachten, dass diese lediglich einen Indikator für den Brutto-Werbedruck (d. h. die Werbemenge) darstellt, bei der außerdem diverse Sondereffekte zur Geltung kommen und daher keine direkten Rückschlüsse auf die Entwicklung der realen Netto-Werbeerlöse erlaubt.

Ansprechpartner

Johannes Leibiger

Senior Referent Medienwirtschaft

Frank Giersberg

Geschäftsführer / Kaufmännischer Leiter