Back to top

Umsätze der Radiosender steigen um rund 2 Prozent

23.10.2012

Die Netto-Werbeeinnahmen im Radio lagen im Jahr 2011 bei 709 Millionen Euro (2010: 692 Mio.). Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einem Plus von 2,5 Prozent . Für das laufende Jahr erwartet der VPRT ein Umsatzplus von 2 Prozent beim Radio. Das geht aus der Umsatzprognose des Verbands hervor

Mehr zur Thematik

Seiten

Ansprechpartner

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter