Back to top

TV-Erlöse 2011

25.06.2012

Die TV-Erlöse erreichten in Deutschland im Jahr 2011 rund 13,8 Mrd. Euro.

Die privaten Programme erreichten Gesamterlöse von rund 8,4 Mrd. Euro. Die Werbeerlöse machten davon 3,7 Mrd. Euro aus und die Erlöse aus Pay-TV rund 1,5 Mrd. Euro. Beim Teleshopping konnten ca. 1,7 Mrd. Euro erwirtschaftet werden, und die sonstigen Einnahmen lagen bei geschätzten 1,5 Mrd. Euro.

Im öffentlich-rechtlichen Sektor lagen die Gesamteinnahmen bei ca. 5,4 Mrd. Euro. Die Werbeeinnahmen lagen bei rund 300 Millionen Euro, die sonstigen Erlöse machten etwa 500 Mio. Euro aus. Das größte Einnahmensegment im TV-Markt waren die TV-Gebühren in Höhe von etwa 4,6 Mrd. Euro.

Ansprechpartner

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter