Back to top

Marktforscher erwarten bis 2020 jährliches Wachstum bei IPTV von über 18 Prozent

20.02.2015

Die weltweiten Umsätze mit IPTV werden bis 2020 um jährlich 18,1 Prozent auf knapp 80 Milliarden US-Dollar (ca. 70 Mrd. Euro) steigen. Davon geht das Marktforschungsunternehmen Transparency in seinem Bericht „IPTV Market - Global Industry Analysis, Size, Share, Growth, Trends and Forecast 2014 – 2020“ aus. Im Jahr 2013 habe der IPTV-Markt einen Wert von knapp 25 Milliarden (ca. 22 Mrd. Euro) erreicht. Mit 38 Prozent habe Westeuropa daran den größten Anteil gehabt.

Für die kommenden Jahre erwartet Transparency mit jährlich 21,1 Prozent das stärkste Wachstum für den Asien-Pazifik-Raum. Vor allem in China, Indien, Südkorea und Indonesien wird ein starker Zuwachs prognostiziert. Wichtigste Wachstumsfaktoren sollen dabei VoD-Dienste, interaktive Dienste und Multi-View-Angebote sein.

Tags: 

Ansprechpartner

Frank Giersberg

Geschäftsführer