Back to top

Fachbereichsvorstand Fernsehen und Multimedia

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

VPRT-Mitgliederversammlung: Nachwahlen zu Vorständen

Im Rahmen der heutigen Mitgliederversammlung des Verbandes Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) in Berlin hat es Nachwahlen zu verschiedenen Vorstandsfunktionen gegeben.

VPRT-Mitgliederversammlung 2016: Hans Demmel wird Vorstandsvorsitzender

Hans Demmel für zwei Jahre zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Verbandes gewählt • Klaus Schunk als Vorsitzender des Fachbereiches Radio & Audiodienste sowie Julian Geist als Vorsitzender des Fachbereiches Fernsehen & Multimedia wiedergewählt

Amazon Mitglied des VPRT

Der VPRT begrüßt Amazon Media EU S.à.r.l. als neues Mitglied.

Köln TV Mitglied des VPRT

Der VPRT begrüßt Köln TV Entertainment GmbH & Co. KG als neues Mitglied.

VPRT begrüßt neue Mitglieder

Neben den Programmen ProSieben MAXX und Deutsches Musikfernsehen gehören jetzt auch die Infrastrukturbetreiber Unitymedia NRW und Uplink Network dem VPRT an. Der VPRT vertritt damit insgesamt rund 140 Unternehmen.

Entwurf einer Netzneutralitätsverordnung wird überarbeitet

Das Bundeswirtschaftsministerium will einen überarbeiteten Entwurf einer Netzneutralitätsverordnung vorlegen, so dass sich die bereits für August geplante Beratung im Bundeskabinett verschiebt.

Präsentationen zur Mitgliederversammlung 2012

Technik- und Innovationsforum (TIF) • Fachbereichsversammlung Radio- und Audiodienste 2012 • Fachbereichsversammlung Fernsehen und Multimedia 2012

AK Digital Pay-TV wählt neue Vorsitzende

Der Arbeitskreis Digital Pay-TV hat Sabine Christmann zu seiner neuen Vorsitzenden gewählt. Sie löst Jochen Kröhne ab, der den Arbeitskreis seit seiner Gründung 2005 leitete.

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden