Back to top

Mobile Endgeräte

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

Reichweiten der mobilen Radio- und TV-Angebote in Deutschland (2012)

Die privaten Radio- und Fernsehunternehmen sind mit ihren mobilen Angeboten (mobile Websites & Apps) erfolgreich im Markt. Meistgenutztes Angebot war lauf AGOF mobile facts 2012 II wetter.com mit über 2,3 Millionen Unique Mobile Usern pro Monat, gefolgt von n-tv mit gut 1,3 Millionen und radio.de mit 864.000.

Neue DVTP-Arbeitsgruppen legen Themenbereiche fest

Die neuen Arbeitsgruppen der Deutschen TV-Plattform haben auf ihren ersten Sitzungen die Themenfelder bestimmt und die federführenden Personen benannt.

ANGA Cable 2012: Löst IP den Satelliten ab?

Ein Streitthema der diesjährigen ANGA Cable war u. a., ob die IP-Technik das Satellitenrundfunksignal künftig ersetzen wird.

Internetprogramme können direkt in EPG-Listen auf TV-Empfängern sichtbar werden

Mit speziellen Zusatzinfos kann einem hybriden Endgerät signalisiert werden, dass weitere Sender über das Internet empfangbar sind. Diese Programme können dann im elektronsichen Programmguide mit aufgelistet werden.

Jeder zweite neue Fernseher internetfähig

gfu prognostiziert Absatzsteigerungen von bis zu 500%. Auch Smartphones und digitale Satellitenanlagen tragen ihren Teil dazu bei.

VPRT-Panel beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland: Always Online – Wer wird König im digitalen Schlaraffenland?

Am 4. Mai 2011 fand im Rahmen des Medientreffpunktes Mitteldeutschland in Leipzig das VPRT-Panels „Always Online – Wer wird König im digitalen Schlaraffenland?“ statt.

Nutzung mobiler Endgeräte

Bei der mobilen Mediennutzung 2010 waren Geräte von Nokia, Sony Ericsson, Samsung und Apple waren 2010 am häufigsten im Einsatz.

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden