Back to top

Pluralismus

Themen (0 von 0)

TV Zuschauer-Marktanteile 2010

Die Zuschauermarktanteile der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) für das Jahr 2010

Grimme-Institut: Studie "Programmstrategien 2015"

Die Zukunft des Fernsehens ist nonlinear, lautet ein zentrales Ergebnis der Studie „Programmstrategien 2015. Ein Szenario“ des Grimme-Instituts.

KEK-Gutachten zu Meinungsmacht im Internet

Eine rKEK-Studie zufolge, herrscht im Internet trotz einer Vielzahl an Telemedienanbietern ein Defizit an publizistischer Vielfalt.

ALM-Statistik: Programmzahl geht zurück

Die Zahl der privaten Radio- und TV-Programme ist 2009 erstmals seit Einführung des dualen Rundfunksystems in Deutschland gesunken.

EU-Analyse Kultur- und Kreativindustrien

Die EU-Kommission hat am 7. Juni 2010 in Berlin das Grünbuch „Erschließung des Potentials der Kultur- und Kreativindustrien“ präsentiert.

Zwei Drittel aller TV-Programme „Made in Europe“

Mehr als 63 Prozent der Sendezeit europäischer Fernsehsender zwischen 2005 bis 2006 entfallen auf europäische Werke, stellt ein aktueller Bericht der EU-Kommission fest.

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden