Back to top

Migration & Integration

Themen (0 von 0)

CIVIS Medienpreis 2014 ausgeschrieben

Die CIVIS Medienstiftung hat den CIVIS Medienpreis für Integration 2014 ausgeschrieben. Vom 6. Dezember 2013 bis zum 20. Januar 2014 können Radio- und TV-Programme sowie Webseiten zum Thema Integration und kulturelle Vielfalt in Europa eingereicht werden.

ProSiebenSat.1 prüft Gründung eines türkischsprachigen TV-Programms

Laut einem Bericht des „Handelsblattes“ prüft die ProSiebenSat.1 Media AG die Gründung eines türkischsprachigen Fernsehprogramms in Deutschland.

RTL-Medienpreis „Com.mit Awards 2013“ vergeben

Der erste Preis in der Schüler-Kategorie ging an eine Schülerin aus Cottbus, zwei Nachwuchsjournalisten aus Freiburg und Berlin sicherten sich den ersten Platz in ihrer Kategorie.

Charta der Vielfalt veröffentlicht Leitfaden für Unternehmen

Unter dem Titel „Vielfalt zeigen” hat die Charta der Vielfalt einen Wegweiser veröffentlicht, der Unternehmen Tipps und Tricks sowie Best-Practice-Beispiele zum Thema Diversity-Management bieten soll.

KAUSA Medienpreis ausgeschrieben

Mit dem Preis sollen junge Journalistinnen und Journalisten ausgezeichnet werden, die mit ihren Beiträgen zu einer objektiven und ausgewogenen Berichterstattung über Menschen mit Migrationshintergrund und ihre Bildungswege beitragen.

Sechster RTL Com.mit Award für Integration gestartet

Am 9. Januar 2013 startete unter Schirmherrschaft von Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer der 6. RTL Com.mit Award für Integration. Neben Schülerinnen und Schülern können erstmals Nachwuchsjournalisten in einer Kategorie teilnehmen.

CIVIS-Medienpreis 2013: Bewerbungen bis 20.01.2013 einreichen

Bis zum 20. Januar 2013 können sich Radio- und Fernsehsender sowie Onlineportale um den CIVIS-Medienpreis für Integration 2013 bewerben. Der Preis teilt sich in achte Kategorien, die mit jeweils 3.000 Euro dotiert sind.

Sendereihe „Kontakt“ fördert die Integration

In einer Sendereihe berichtet das Rhein-Neckar Fernsehen (RNF) über Themen, die das Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster Herkunft betreffen. Damit wird es auch in Bevölkerungskreisen mit Migrationshintergrund immer stärker als lokale und regionale deutschsprachige Informationsquelle genutzt.

Thementag Toleranz

ProSieben setzt mit „Tolerance Day“ Zeichen für mehr gesellschaftliche Toleranz im Umgang mit außergewöhnlichen Menschen.

Workshop für Nachwuchsjournalisten mit Migrationshintergrund

Die RTL Journalistenschule veranstaltet in Kooperation mit der Grimme-Akademie einen Workshop für junge Nachwuchsjournalisten mit Migrationshintergrund. Er soll eine differenzierte Darstellung der gesellschaftlichen Vielfalt in den Medien unterstützen und Nachwuchsjournalisten mit Migrationshintergrund fördern.

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden