Back to top

Kontrolle

BLM: Dr. Thorsten Schmiege tritt am 1. Oktober Amt als Präsident an

Dr. Thorsten Schmiege tritt offiziell am 1. Oktober sein Amt als neuer Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) an. Schmiege löst damit den bisherigen Präsidenten, Siegfried Schneider, ab, der nach 10 Jahren im Amt bei einem Festakt am 16. September von der BLM verabschiedet wurde.

Corona-Hilfe für Bayerns Lokal-TV

Der Freistaat stockt seine Förderung für das Lokalfernsehen um eine weitere Million Euro als Corona-bedingte Sonderförderung auf.

BLM übernimmt europäische Aufsicht von Amazon Prime Video

Das Prime Video On-Demand-Angebot in der Europäischen Union (EU) untersteht ab Ende der Brexit-Transferperiode der deutschen Rechtshoheit und der Aufsicht der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)

Weitere Förderung von Lokal-TV in Bayern

Der Bayerische Ministerrat hat am 30. Juni 2020 beschlossen, die Unterstützung der lokalen und regionalen TV-Anbieter im Freistaat fortzusetzen. Die im Bayerischen Mediengesetz bisher bis Ende 2020 befristete staatliche Förderung soll weitere vier Jahre fortgeführt werden.

Medienkonzentration: keine Bedenken gegenüber Plattform 7TV

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat mit Hinblick auf die Sicherung der Meinungsvielfalt keine Einwände gegen die Zulassungen der Plattform 7TV erhoben.

KEK bestätigt Zulassungen für wetter.com TV und ein neues Fernsehspartenprogramm

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat mit Hinblick auf die Sicherung der Meinungsvielfalt keine Einwände gegen die Zulassungen von verschiedenen Angeboten erhoben. Dazu zählen das bundesweite Fernsehspartenprogramm wetter.com TV und ein geplantes bundesweites Fernsehspartenprogramm der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH.

BLM-Medienrat beschließt Rundfunksatzung

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat die neue Rundfunksatzung, beschlossen. Sie löst die bisherigen Satzungen zu Hörfunk und Fernsehen ab, deren Überarbeitung aufgrund gesetzlicher Änderungen notwendig geworden war.

Zulassung für landesweites Fenster Sat.1 Bayern verlängert

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat am 5. Oktober 2017 die Zuweisung von Übertragungskapazitäten für das landesweite Fernsehfenster im Programm Sat.1 für die Dauer von acht Jahren genehmigt.

Eurosport beantragt Zulassung bei BLM

Discovery Communications Deutschland hat bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) die Zulassung zur Veranstaltung der bundesweiten Fernsehspartenprogramme Eurosport1, Eurosport2 und Eurosport2 xtra HD beantragt.

BLM verlängert Zuweisungen im analogen TV-Kabel

Der BLM-Medienrat hat die Zuweisung analoger Kabelkanäle für vier private Fernsehprogramme und ein Teleshoppingangebot bis zum 31. Dezember 2018 verlängert.

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden