Back to top

Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb)

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

Media Broadcast erhält Zuschlag als DVB-T2-Plattformbetreiber in Berlin und Brandenburg

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat den Plattformbetrieb der digitalterrestrischen Verbreitung von Fernsehen und vergleichbaren Telemedien für sieben Jahre an die Media Broadcast vergeben.

DVB-T2 HD: erste Abo-Zahlen und Vergabe weiterer Kapazitäten

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat weitere DVB-T2 HD-Frequenzkapazitäten für den Berliner Raum an den Plattformbetreiber freenet TV vergeben. Das Unternehmen vermeldet zeitgleich, dass nach dem Ende der Gratisphase 500.000 Abonnenten gewonnen zu haben

Spielraum für analoge Kabelkanalbelegung in Brandenburg aktualisiert

Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat seinen sogenannten „Spielraumbeschluss“, der den Netzbetreibern für das Land Brandenburg einen Gestaltungsrahmen bei der Kanalbelegung im analogen Kabel einräumt, aktualisiert.

Dr. Anja Zimmer wird Direktorin der mabb

Die bisherige Geschäftsführerin des Deutschen Journalisten-Verbands Nordrhein-Westfalen, Dr. Anja Zimmer, wird neue Direktorin der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb). Das hat der Medienrat der mabb Ende November beschlossen.

Studie zur Wirtschaftlichen Lage des Rundfunks in Deutschland 2013 vorgelegt

Laut der von Landesmedienanstalten in Auftrag gegebenen Studie „Wirtschaftliche Lage des Rundfunks in Deutschland“ lagen die Erträge im dualen Rundfunksystem in Deutschland im Jahr 2012 bei insgesamt rund 15,7 Mrd. Euro (ohne Teleshopping).

Berliner Medienkongress wird neu konzipiert

Der vom Medienboard Berlin-Brandenburg veranstaltete Internationale Medienkongress wird neu ausgerichtet. Er heißt künftig MEDIA CONVENTION Berlin und findet 2014 am 6./7. Mai statt.

VG Berlin: Regionalisierte Werbung nicht von bundesweiter Sendelizenz gedeckt

Das Verwaltungsgericht Berlin hat entschieden, dass der TV-Sender ProSieben in seinem bundesweit empfangbaren Programm Werbung nicht auseinander schalten und durch regional differenzierte Werbespots ersetzen darf.

mabb lizenziert joiz

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat dem Mulitplattform-Sender joiz eine Zulassung als bundesweites Fernsehvollprogramm erteilt.

ZAK lizenziert sportamerica HD, joiz und SPORT1.FM

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat zwei Fernseh- und einem Hörfunkprogramm Zulassungen erteilt. Das Fernsehspartenprogramm „sportamerica HD“ und das Hörfunkspartenprogramm „SPORT1.FM“ erhielten Lizenzen für 10 Jahre, die Lizenz des bundesweiten Fernsehvollprogramms „joiz“ hat eine Laufzeit von sieben Jahren.

mabb lizenziert DELUXE RADIO, DELUXE LOUNGE RADIO und radio GOLD

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat Lizenzen für die Hörfunkprogramme DELUXE RADIO, DELUXE LOUNGE RADIO und radio GOLD erteilt. Außerdem wurde die Lizenz für das Fernsehprogramm DMAX um sieben Jahre verlängert und eine neue Lizenz für ProSieben erteilt.

Seiten

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden