Back to top

Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK)

Themen (0 von 0)

LFK Medienrat: Nachtragshaushalt wurde genehmigt

Die Bedeutung von Telemedien für die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) nimmt beständig zu. Die bisherigen Aufsichtstätigkeiten werden daher in einem Schwerpunktreferat für Telemedien gebündelt.

Baden-Württemberg: Förderrichtlinien treten ab 1. Juli in Kraft

Mit Wirkung zum 1. Juli 2020 treten die Förderrichtlinien für kommerzielle Radio- und Fernsehveranstalter in Baden-Württemberg in Kraft. Auf Basis dieser Richtlinien können Förderanträge gestellt werden.

LFK Medienrat: Nachtragshaushalt wurde genehmigt

Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) stellt finanzielle Mittel in Höhe von knapp 1 Million Euro zur Unterstützung der Hörfunklandschaft in Baden-Württemberg zur Verfügung.

LFK beschließt Corona-Maßnahmenpaket

Der Vorstand der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) hat sich in seiner Sitzung am 30. März 2020 auf eine Reihe von pragmatischen Schritten verständigt, um die erheblichen organisatorischen und wirtschaftlichen Herausforderungen der derzeitigen Corona-Pandemie für die Rundfunkveranstalter in Baden-Württemberg abzufedern.

LFK-Medienpreis 2019 für bigFM

Das VAUNET-Mitglied bigFM wurde in der Kategorie "Hörfunk - Digitaler Content" ausgezeichnet. Mit einer crossmedialen Hörer-Aktion, bei der Jared Leto, Oscarpreisträger und Rockstar während seines Konzerts in Freiburg mitwirkte, konnte die Jury überezugt werden.

KEK bestätigt Zulassungen für wetter.com TV und ein neues Fernsehspartenprogramm

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat mit Hinblick auf die Sicherung der Meinungsvielfalt keine Einwände gegen die Zulassungen von verschiedenen Angeboten erhoben. Dazu zählen das bundesweite Fernsehspartenprogramm wetter.com TV und ein geplantes bundesweites Fernsehspartenprogramm der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH.

LFK-Medienpreis 2018 ausgeschrieben

Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) vergibt 2018 zum 27. Mal den LFK-Medienpreis. Interessenten können sich bis zum 1. Dezember 2017 bewerben.

Dr. Wolfgang Kreißig ist neuer LFK-Präsident

Am 27. März 2017 ist Dr. Wolfgang Kreißig zum neuen Präsidenten der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) ernannt worden. Der promovierte Jurist war zuvor zehn Jahre lang im Staatsministerium Baden-Würrtemberg Leiter des Medienreferats.

LFK schreibt regionales Fernsehen am Bodensee neu aus

Die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) in Baden-Württemberg hat das Sendegebiet mit der Region Bodensee-Oberschwaben für regionales Fernsehen neu ausgeschrieben.

Studie zur Wirtschaftlichen Lage des Rundfunks in Deutschland 2013 vorgelegt

Laut der von Landesmedienanstalten in Auftrag gegebenen Studie „Wirtschaftliche Lage des Rundfunks in Deutschland“ lagen die Erträge im dualen Rundfunksystem in Deutschland im Jahr 2012 bei insgesamt rund 15,7 Mrd. Euro (ohne Teleshopping).

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden