Back to top

Marktentwicklung

Alle Medien (0 von 4)

Themen (1 von 22)

Medienanstalten veröffentlichen Jahrbuch 2020

Die Medienanstalten veröffentlichten aktuell ihr Jahrbuch 2020. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie attestieren sie, dass der vielfältigen Medienlandschaft eine relevante Rolle für das Funktionieren der Demokratie zufällt.

Jahrbuch 2016/2017 der Medienanstalten veröffentlicht

Die Landesmedienanstalten haben ihr aktuelles Jahrbuch veröffentlicht. Darin stellen sie ihr regulatorisches Agieren sowie Entwicklungen auf dem Markt der privaten Fernseh- und Hörfunkangebote dar.

JAM FM und ProSieben gewinnen Preise für crossmediale Programminnovationen

JAM FM und ProSieben haben den diesjährigen „Preis für crossmediale Programminnovationen“ gewonnen. Der Preis wird u. a. von der Bremischen Landesmedienanstalt ausgelobt und prämiert Formate, die zielgerichtet medialen Content und verschiedene Ausspielwege verzahnen.

BLM verlängert Lizenz von Antenne Bayern und genehmigt neue TV-Programme

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat zahlreiche Zulassungen erteilt, darunter N24 Doku sowie Sky F und Sky Sport 3 HD. Außerdem verlängerte das Gremium die Genehmigung für Antenne Bayern und wies dem Programm die landesweite UKW-Hörfunkkette für die Dauer von acht Jahren zu.

Medienrat der BLM verlängert mehrere Lizenzen

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat die Verbreitungsgenehmigung für die beiden Pay-TV-Programme Romance-TV und GoldStar TV sowie für die Hörfunkprogramme gong fm und Radio Charivari jeweils um acht Jahre verlängert.

ZAK verlängert Lizenzen mehrerer Programmanbieter

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten hat die Zulassungen für SUPER RTL und Nickelodeon um jeweils 10 Jahre verlängert. Auch die Zulassung für das bundesweite Hörfunkprogramm „Rock Antenne“ soll um acht Jahre verlängert werden.

LPR Hessen weist digitale Kapazitäten zu

Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH die frei gewordenen DVB-T-Übertragungskapazitäten im Rhein-Main-Gebiet für das Programm „ProSieben MAXX“ zugewiesen. Außerdem bekam Mega Radio eine Zulassung für DAB+ im Verbreitungsgebiet in Hessen.

ZAK verlängert Zulassungen für MTV und Antenne Sylt

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten hat eine unbefristete Zulassung zur Veranstaltung und bundesweiten Verbreitung des Fernsehspartenprogramms „MTV“ erteilt. Die Zulassung für das bundesweite Hörfunkvollprogramm „Antenne Sylt“ wurde für die Dauer von zwei Jahren verlängert.

DLM beschließt neuen „Medienkonvergenzmonitor“

Die DLM möchte mit die Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse in der deutschen Medienlandschaft künftig mit einem Medienkonzentrationsmonitor erfassen, der neben Fernsehen auch Print- und Onlineanbieter mit erfasst.

Seiten

Anprechpartner

Frank Giersberg

Geschäftsführer / Kaufmännischer Leiter