Back to top

Umsätze

Der Medienmarkt zählt in Deutschland zu den umsatzstärksten Branchen und hat damit auch für den Arbeitsmarkt eine herausragende Bedeutung. Der VAUNET beobachtet die Entwicklung im Medienmarkt und wertet Studien aus. Außerdem erhebt der Verband auch Daten von seinen Mitgliedsunternehmen und ist somit in der Lage, regelmäßig eigene Marktprognosen zu veröffentlichen.

VPRT-Prognose zum Medienmarkt 2017

Umsatzplus von 637 Millionen Euro auf 11,6 Milliarden Euro - Wachstum in allen Segmenten

VPRT Forecast for the German Media Market in 2017

Audiovisual media as an economic factor - revenue increases by 637 million euros to reach a total of 11.6 billion euros, growth in all segments

OMG-Prognose mit optimistischen Aussichten für 2018

Die Mitglieder der Organisation der Mediaagenturen (OMG) geben optimistische Aussichten für die Werbebranche 2018: Zwei Drittel der Mediaagenturen erwarten eine Verbesserung der gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen, 35 Prozent rechnen mit steigenden Netto-Werbeerlöse, insbesondere für die Außenwerbung, Online und Mobile sowie Fernsehen.

VPRT-Frühjahrsprognose zum Werbemarkt 2017

Erstmals 6 Milliarden Euro Werbeumsätze für Fernsehen, Radio, Bewegtbild- und Audioangebote in Deutschland erwartet

VPRT German Advertising Market Forecast Spring 2017

6 Billion Euros in Advertising Revenue Expected For TV, Radio, Video and Audio Offerings in Germany

Seiten

Anprechpartner

Frank Giersberg

Geschäftsführer

Johannes Leibiger

Leiter Medienwirtschaft & Forschung

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden