Back to top

Teleshopping Programme

Themen (0 von 0)

QVC gewinnt CCV Quality Award 2013 für Kundenzufriedenheit

Der Teleshoppingsender QVC hat in der Kategorie Kundenzufriedenheit den vom Bundesverband der deutschen Callcenterbetreiber „Call Center Verbandes Deutschland e. V.“ (CCV) vergeben „CCV Quality Award 2013“ gewonnen.

Konsultation zu e-Commerce und Mittelstand gestartet

Die EU-Kommission befragt darin kleine und mittlere Unternehmen, die im e-Commerce-Bereich aktiv sind, nach ihren täglichen Herausforderungen.

Teleshoppingerlöse 2012

Die Teleshoppingerlöse in Deutschland lagen im Jahr 2012 bei ca. 1,6 Milliarden Euro.

Private Fernsehprogramme (2003-2011)

Die Zahl privaten Fernsehprogramme in Deutschland ist im zurückliegenden Jahr auf insgesamt 413 TV-Programme angestiegen, davon 146 bundesweite und 267 landesweite, regionale und lokale TV-Programme.

Teleshopping-Erlöse 2011

Die Teleshopping-Erlöse in Deutschland lagen im Jahr 2010 bei ca. 1,7 Milliarden Euro.

Europäische Teleshoppingbranche setzte 2011 3,8 Milliarden Euro um

Deutschland war 2011 mit rund 1,7 Milliarden Euro Umsatz und 7.000 Mitarbeitern der größte Teleshoppingmarkt in Europa.

Hannover und Braunschweig bekommen vier weitere private DVB-T-Programme

Die NLM hat ANIXE, Bibel TV, HSE24 und QVC eine 24-stündige Verbreitung auf dem neuen vierten DVB-T Multiplex für private Fernsehsender zugewiesen. Sendebeginn soll in der ersten Jahreshälfte 2012 sein.

Teleshopping goes Multimedia

Laut einer aktuellen QVC-Studie sollen die Teleshopping- Umsätze in Deutschland um 7 Prozent pro Jahr auf 2 Mrd. Euro im Jahr 2016 ansteigen. Die Teleshopping-Anbieter entwickeln sich bis dahin zu Multimedia-Versandhändlern und profitieren von der guten Positionierung in den Bereichen Hybrid-TV, Online und Mobile.

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden