Back to top

Apps und mobile Portale

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

Leitlinien zum Umgang mit Daten auf Smart-TV verabschiedet

Die Deutsche TV-Plattform hat Leitlinien verabschiedet, die einen verantwortlichen Umgang mit Daten auf Smart-TV sicherstellen sollen. Die Vorgaben sollen dazu dienen, das Vertrauen der Nutzer und somit die Akzeptanz und den Erfolg von Smart-TV und Diensten wie TV-Apps und HbbTV zu stärken.

ProSiebenSat.1 bringt mobile Übertragung auf den Weg

Die sechs Free-TV-Programme der ProSiebenSat.1 Group können in Zukunft auch unterwegs auf einem mobilen Gerät gesehen werden. Das Unternehmen hat dazu eine Vereinbarung zur Übertragung der linearen TV-Signale für Deutschland mit dem schwedischen TV-Streaming-Dienst Magine geschlossen.

Reichweiten der mobilen Radio- und TV-Angebote in Deutschland (2012)

Die privaten Radio- und Fernsehunternehmen sind mit ihren mobilen Angeboten (mobile Websites & Apps) erfolgreich im Markt. Meistgenutztes Angebot war lauf AGOF mobile facts 2012 II wetter.com mit über 2,3 Millionen Unique Mobile Usern pro Monat, gefolgt von n-tv mit gut 1,3 Millionen und radio.de mit 864.000.

Starkes Wachstum bei internetfähigen Fernsehern erwartet

Eine Goldmedia-Studie prognostiziert 50 Prozent internetfähige TV-Haushalte bis 2016. Für Lokale Fernsehsender könne das Mehreinnahmen von bis zu 950.000 Euro pro Jahr bringen.

VPRT-Panel „Apps & Portale – Gatekeeper für Inhalte?“

Diskussionsrunde beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland sieht große Chancen in der Entwicklung von Apps und Widgets bei Smart-TV. Allerdings bestehe Handlungsbedarf, um geeignete Regularien zu schaffen und die Programmanbieter zu schützen.

Medientage München: Audio/Video-Boom auf allen Plattformen

Inhalteanbieter sind mit innovativen Online-, Mobile- und Hybrid-Angeboten und Multiplattformstrategien gut aufgestellt. Vermarktungskontrolle, Platzierung und Auffindbarkeit der eingebrachten Inhalte spielen für Sender bei Kooperationen eine große Rolle.

VPRT-Panel im Rahmen der 25. Medientage München

Radio- und TV-Veranstalter erreichen ein Millionenpublikum. Sie schaffen so die Basis für Wertschöpfung, auch für Plattform- und Netzbetreiber. Die Referenten des VPRT-Panels stellen aktuelle Marktentwicklungen und Innovationsprojekte vor und diskutieren das Verhältnis zwischen Inhalteanbietern und Plattformbetreibern im Netz der unendlichen Möglichkeiten.

TOP 20 Mobile Apps und Mobile Portale 2010

Radio- und TV-Apps sowie mobile Portale der Sender zählen zu den erfolgreichsten Mobile Media Angeboten.

Seiten

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden