Back to top

Medienangebote

Key Facts zum Fernsehmarkt

Der deutsche Fernsehmarkt zählt bezüglich des Angebots, Nutzung und Umsatz zu den größten der Welt und hinsichtlich Vielfalt und Qualität sogar zu den führenden weltweit. Der folgende Marktüberblick liefert aktuelle Daten und Fakten zur Fernsehbranche in Deutschland.

Internationale Sport-Events bescheren ProSieben und Eurosport Traumquoten

ProSieben übertraf mit dem Super Bowl 2020 den bisherigen Rekord aus dem letzten Jahr um mehr als neun Prozent. Eurosport verzeichnete mit den Australian Open ebenfalls starke Quoten.

SUPER RTL will ab 2020 Nachrichtensendung für Kinder anbieten

Der Kinderfernsehsender SUPER RTL möchte ab dem Frühjahr 2020 eine Nachrichtensendung speziell für Heranwachsende anbieten. Die werktägliche Sendung soll eine Länge von elf Minuten haben und trägt derzeit den Arbeitstitel „Täglich Toggo“. Mit dem neuen Nachrichtenformat will SUPER RTL insbesondere die Gruppe der 6- bis 9-Jährigen erreichen.

Frankreich: Kooperation zwischen Canal+ und Disney+

Laut Medienbereichten befindet sich Canal+ in fortgeschrittenen Gesprächen mit Disney über den exklusiven Vertrieb des neuen Streaming-Dienstes Disney+.

EDGEsport: Action- und Funsportkanal startet im deutschsprachigen Raum

Der Pay TV-Sender Sportdigital Fussball startete am 5. November 2019 einen weiteren Pay-TV-Themensportsender. Der Action- und Funsportkanal namens EDGEsport wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgestrahlt

Italien: Netflix und Mediaset bilden Allianz

Netflix und Mediaset bilden in Italien eine Allianz, in deren Rahmen sie gemeinsam sieben Spielfilme produzieren werden – ein Schritt, der den bisher größten italienischen Content-Deal des US-Streaming-Riesen markiert.

Toggolino-App für den Kindersoftwarepreis TOMMI 2019 nominiert

Die App des Kinder-Online-Angebots von SUPER RTL, Togolino, ist für den Deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI 2019 nominiert worden. In der Kategorie Apps zählt es zu den zehn Finalisten der diesjährigen Preisvergabe.

4 Milliarden Euro Umsatz: Pay-TV- und VoD-Angebote wachsen auf allen Wegen

Im zurückliegenden Jahr sind die Umsätze aus Pay-TV und Paid-Video-on-Demand in der gesamten DACH-Region um rund 14 Prozent auf circa 4 Milliarden Euro angestiegen. Für 2019 wird ein weiterer Anstieg um rund 13 Prozent auf 4,5 Milliarden Euro prognostiziert.

4 Billion Euros in Revenue: Pay-TV and VoD in German Speaking Territories

Total revenue from pay-TV and paid video-on-demand in German speaking territories (DACH region) rose by some 14 percent last year reaching approximately 4 billion euros. A further increase of around 13 percent to 4.5 billion euros is predicted for 2019.

Screenforce Days 2019: The Magic of Total Video – TV ist nicht mehr TV

Es herrscht Aufbruchstimmung in der TV-Branche. Die Screenforce Days 2019 zeigen in diesem Jahr, wie stark sich auch die Branche verändert hat. Fernsehen ist nicht mehr nur linear, Fernsehen wird digital. Die meist genutzten Schlagwörter der Senderverantwortlichen sind Streaming, Addressable TV, Programmatic Advertising, Brand Safety und Quality Content.

Seiten

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden