Back to top

LFK-Medienpreis 2019 für bigFM

12.05.2019

Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) vergab am 13. Mai 2019 zum 28. Mal den LFK Medienpreis. Er wird für herausragende Leistungen der in Baden-Württemberg zugelassenen privaten Rundfunkveranstalter verliehen und prämiert Autoren von Hörfunk- und Fernsehbeiträgen, die sich neben ihrer journalistischen Qualität durch eine besondere Kreativität und Originalität auszeichnen.

Das VAUNET-Mitglied bigFM wurde in der Kategorie "Hörfunk - Digitaler Content" ausgezeichnet. Der Sender gewann mit der Aktion "bigFM und Thirty Seconds To Mars lassen Träume wahr werden“. Die Jury begründet die Aktion als "ein Paradebeispiel für die Erstellung von spezialisiertem, zielgruppenorientierten Content mit einer höchst professionellen und sehr cleveren crossmedialen Umsetzung. Bei der Aktion überzeugen sowohl der On-Air-Beitrag als auch die visuelle Aufbereitung auf den verschiedenen Plattformen. Kurzweilig, emotional und sympathisch – so wunderbar mitreißend kann Unterhaltung sein."

Worum geht's? Stellt Euch vor, ein Weltstar sitzt bei Euch zuhause auf dem Sofa und Ihr seid nicht da. Genau das passierte der 23-jährigen Leena aus Freiburg, die nichts ahnend eine unglaubliche Überraschung erleben durfte. Denn während Leena zusammen mit Marlen durch Freiburg schlendert, hat bigFM von einem Freund ihren Wohnungsschlüssel bekommen. Mit im Gepäck: Jared Leto! Der Oscarpreisträger und Rockstar streift in Leenas Wohnung umher, isst ihren Apfel, chillt auf ihrer Couch, bemalt ihre Wände und steckt heimlich was ein - warum? Um es Leena abends beim Konzert der beiden Leto-Brüder persönlich zu überreichen. Bleibt nur zu sagen: bigFM und Thirty Seconds To Mars lassen Träume wahr werden.

Ansprechpartner

Tim Steinhauer

Referent Medienverantwortung und Programm