Back to top

N24 klagt erneut gegen Vergabe der Drittsendezeiten bei Sat.1

21.08.2013

Der Sender N24 hat Medienberichten zufolge am Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße erneut Klage gegen die Vergabe der Drittsendezeiten bei Sat.1 an dctp und News and Pictures eingereicht. Damit soll die Entscheidung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) vom Juli mit einem Eilantrag angefochten werden.

Das Unternehmen hatte schon 2012 ein gerichtliches Verfahren gegen den Vergabeprozess angestrengt. Damals urteilte das Gericht, dass die LMK das Verfahren "wegen der Verletzung verschiedener Vorschriften über das Verfahren bei der Vergabe von Drittsendezeiten" neu starten müsse.