Back to top

SLM schreibt DVB-T-Kapazitäten in Görlitz aus

12.11.2013

Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) hat eine Ausschreibung von DVB-T-Übertragungskapazitäten von maximal 4,79 MBit/s zur Versorgung der Region Görlitz angekündigt. Bewerbungen sollen für 24-stündige Fernseh- oder Hörfunkprogramme in Gestalt von Voll- oder Spartenprogrammen sowie für Telemedien eingereicht werden, die das terrestrische Programmangebot im Sendegebiet ergänzen und bereichern. Die jeweiligen Zulassungen sollen für mindestens acht Jahre erteilt werden.

Ansprechpartner

René Böhnke

Senior Referent Medientechnologie & IT