Back to top

MTV erhält unbefristete Rundfunkzulassung

16.10.2014

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten hat eine unbefristete Zulassung zur Veranstaltung und bundesweiten Verbreitung des Fernsehspartenprogramms „MTV“ erteilt. Die bisherige Zulassung endet am 30. November 2014.

Außerdem hat die ZAK die Zulassung für das bundesweite Hörfunkvollprogramm „Antenne Sylt“ für die Dauer von zwei Jahren verlängert. Das Programm soll auch weiterhin über Internet sowie einige Kabelanlagen im nördlichen Schleswig‐Holstein, in Hamburg und Norderstedt sowie in Frankfurt a.M., Offenbach und Nürnberg verbreitet werden. Weitere Kabelanlagen in Düsseldorf, Köln und Berlin sollen folgen.

Beide Entscheidungen gelten vorbehaltlich der medienkonzentrationsrechtlichen Prüfung durch die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK).