Back to top

Smart TV Award: bis 29. Februar 2020 bewerben

03.02.2020

Im Rahmen der Konferenz MEDIENTAGE Special "Connect! The Future of TV" verleihen die Deutsche TV-Plattform zusammen mit MEDIENTAGE MÜNCHEN erstmals einen Smart TV Award für besondere Innovationen, Apps und Services rund um das vernetzte Fernsehen. Unterstützt wird der Award vom MedienNetzwerk Bayern.

In den Kategorien "Beste User Experience", "Beste technologische Innovation", "Beste Marken Performance", "Bestes Special Interest Angebot" sowie "Bester Newcomer" werden die besten Connected TV Services mit dem "Connect! The Smart TV Award" ausgezeichnet. Die Gewinner erhalten eine Präsenzmöglichkeit im Rahmen Europas größter Medienkonferenz, den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2020, und profitieren zusätzlich von der Reichweite der MEDIENTAGE MÜNCHEN und der Deutschen TV-Plattform. Der Preis ist nicht dotiert.

 
Bewerbungskriterien: Bewerben können sich alle Anbieter, deren Connected TV Services in Deutschland oder in der DACH-Region verfügbar sind, unabhängig von dem Ort des Firmensitzes. Unter Connected TV Services werden Anwendungen verstanden, die auf einer oder auf allen der folgenden Plattformen genutzt werden können:
•    TV-Boxen, -Receiver oder -Sticks
•    Smart TV-Plattformen auf TV-Geräten
•    HbbTV-Anwendungen

Preisverleihung: Die Gewinner werden im Rahmen des Medientage-Specials "Connect! The Future of TV" am Mittwoch, den 22. April 2020, in München bekannt gegeben. Eine fünf-köpfige Jury aus Branchenexperten wird über die Gewinner entscheiden. Die Jury wird in Kürze announced.
 
Einsendeschluss und Bewerbung: Einreichungen sind ausschließlich digital über unser Online-Formular bis 29. Februar 2020 möglich.
 
Folgende Angaben müssen in jeder Bewerbung enthalten sein:
•    Firmenname und Inhaber/Geschäftsführung
•    Kontaktdaten und Ansprechpartner
•    Name des Connected TV Services und Beschreibung
•    Angabe der Kategorie, für die Sie sich bewerben möchten (Mehrfach-Bewerbungen sind möglich)
•    Was qualifiziert Ihren Connected TV Service für eine potenzielle Nominierung (ausführliche Begründung und Belege!)?
•    Firmenlogo – Möglichst als vektorisierte EPS-Datei. Maximale Dateigröße 10 MB.
•    Weitere Anhänge – weitergehendes Material sollte beigefügt werden. Die Dateigröße darf nicht größer als 10 MB sein.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen berücksichtigt werden können.

Mehr zur Thematik

Seiten