Back to top

VPRT-Panel im Rahmen der 25. Medientage München

24.08.2011

Fernsehen, Radio und Multimedia - Wertschöpfung im Netz der unendlichen Möglichkeiten

Radio- und TV-Veranstalter erreichen mit ihren Informations-, Sport- und Unterhaltungsangeboten ein Millionenpublikum via Broadcast und Online, Mobil oder Hybrid. Mit ihren Angeboten schaffen sie die Basis für Wertschöpfung nicht nur in der eigenen Branche, sondern auch für Plattform- und Netzbetreiber. Die Referenten des VPRT-Panels im Rahmen der 25. Medientage München stellen aktuelle Marktentwicklungen und Innovationsprojekte aus der Business Development Perspektive vor und diskutieren im Anschluss das Verhältnis zwischen Inhalteanbietern und Plattformbetreibern im Netz der unendlichen Möglichkeiten. Das Panel findet am 19. Oktober um 14:00-15:30 Uhr im ICM - Internationales Congress Center München statt.

Sehen Sie hier die Video-Aufzeichnung des VPRT-Panels.

Einführung: Marktprognose Radio, TV & Multimedia (Online/Mobile):
Frank Giersberg, Leiter Marktentwicklung, VPRT, Berlin

Podiumsdiskussion:
Nicole Agudo Berbel
Director Affiliate Sales and Business Development
Discovery Communications Deutschland, München

Joel Berger
Industry Leader Media & Entertainment
Google Germany, Hamburg

Matthias Büchs
Bereichsleiter Online / Mobile / Teletext / VoD / IPTV
Mitglied der Geschäftsleitung RTL interactive, Köln

Julia Meise
Vice President Product Development
Sky Deutschland, Unterföhring

Eun-Kyung Park
Managing Director
ProSiebenSat.1 Digital, Unterföhring

Stephan Scholte
Leiter Digitale Medien & Neue Geschäftsfelder
Hit-Radio Antenne, Hannover

 

Seit 2007 ist Nicole Agudo Berbel bei Discovery Communications Deutschland verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung der Plattform-Vertriebsstrategie. Zum Senderportfolio gehören die Pay-TV-Sender Discovery Channel, Animal Planet und Discovery HD sowie das werbefinanzierte Programm DMAX. Als Director Affiliate Sales and Business Development ist sie zuständig für die Verbreitung und Vermarktung des Discovery-Senderportfolios auf den Plattformen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Nicole Agudo Berbel ist zudem Vorstand im Fachbereichsvorstand Fernsehen und Multimedia des VPRT.
1999 startete die gebürtige Kölnerin ihre berufliche Laufbahn als Rechtsanwältin mit den Schwerpunkten Medien- und Wirtschaftsrecht im Justiziariat von Super RTL. Anschließend wechselte sie zum VPRT, wo sie bis 2005 als stellvertretende Geschäftsführerin tätig war. Bis 2007 war sie bei APS Astra Platform Services GmbH als Direktorin für Regulierungsfragen und Projektmanagement New Business verantwortlich.
 

Joel Berger ist seit Juni 2011 für die Weiterentwicklung der Medien- und Entertainmentmärkte für Google in Deutschland zuständig. Dies umfasst insbesondere den Einsatz von Google Produkten wie Paid Search, Youtube und mobilen Plattformen für Unternehmen dieser Branche.
Zuvor war Joel Berger als Managing Director von Fox Interactive Media Germany für das Social Networking Portal MySpace in Deutschland und Nordeuropa verantwortlich. 
Von Juli 2000 bis August 2007 war Joel Berger für MTV Networks Germany tätig und zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für die Geschäftsbereiche Digital Media und Marketing der vier Sender der MTV Networks Gruppe (MTV, VIVA, NICK, Comedy Central).
Von Juli 1995 bis Juni 2000 war Joel Berger Director New Media für Sony Music, Frankfurt, wo er für Webpräsenzen und interaktive Geschäftsmodelle der Musikdivision des Sony Konzerns verantwortlich war.
Joel Berger hat in Paris, Swansea (UK) und Mannheim studiert und mit einem MBA abgeschlossen.
 

Matthias Büchs, geboren am 6. Juni 1964 in Homberg, studierte an der Hochschule für Unternehmensführung (WHU) in Koblenz und absolvierte anschließend ein MBA-Programm bei INSEAD in Fontainebleau.
Seine berufliche Laufbahn begann er als Unternehmensberater bei Booz, Allen & Hamilton Management Consultants in München und London.
1993 stieg Herr Büchs bei der Bertelsmann AG in München als Projektleiter M&A ein. 1996 wechselte er nach Köln zu RTL Disney Fernsehen („Super RTL“) und war dort zunächst Kaufmännischer Direktor und ab 2000 als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für die Bereiche Finanzen, Personal, Technik, Neue Medien und Business Development. Seit Oktober 2007 ist Matthias Büchs Bereichsleiter bei RTL interactive und als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für den Geschäftsbereich Digitale Plattformen, d.h. Online, Video on Demand, Mobile, Teletext und die Töchterunternehmen Clipfish und Wer-kennt-wen.
 

Frank Giersberg ist seit 2004 für den VPRT tätig, zunächst als Referent New Media & Marketing, seit Oktober 2007 als Leiter Marktentwicklung. In dieser Position verantwortet er die Verbandsaktivitäten im Bereich Markt- und Unternehmensentwicklung, Neue Medien, Werbung und Marketing.
Vor seiner Tätigkeit beim VPRT war Giersberg in verschiedenen Funktionen in der KirchGruppe tätig, zuletzt als Leiter Online-Projekte der KirchMedia, wo er Online-, Strategie- und Fusionsprojekte (KirchMedia / ProSiebenSat.1) geleitet hat.
 

Julia Meise ist als Vice President für den Bereich Product Development der Sky Deutschland AG zuständig. In dieser Funktion verantwortet sie die Entwicklung und Einführung neuer Produkte. Die 33-Jährige arbeitet seit 2007 bei dem Unterföhringer Abo-TV-Unternehmen und war maßgeblich an der erfolgreichen Durchführung des Launchs von Sky beteiligt. Vor ihrer Tätigkeit bei Sky begleitete Meise als Beraterin des TME Teams bei Capgemini Strategieprojekte für nationale und internationale Telekommunikations- und Medienunternehmen, nachdem sie zuvor in der Kommunikation und Lobbyarbeit für deutsche Kabelnetzbetreiber tätig war. Meise studierte unter anderem an der Technischen Universität München, Columbia University (New York), University of Southern California (Los Angeles) und der Università degli Studi di Padova. Sie hält Abschlüsse in Communication and Leadership (Executive MBA) und Political Science, Intercultural Communication and Organisational Psychology (M.A.).
 
Eun-Kyung Park, 1978 in Wiesbaden geboren, studierte von 1997 bis 2001 an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Koblenz Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt internationale Wirtschaftsbeziehungen, Marketing und Produktion. Im Rahmen ihres Studiums absolvierte sie Auslandssemester an der Korea University und der EDHEC Nice in Frankreich.
Eun-Kyung Park war vor ihrer Tätigkeit bei der ProSiebenSat.1 Digital GmbH bei der Bertelsmann Group, wo sie zuletzt als Director Business Development die Unternehmensentwicklung der DirectGroup verantwortete. Zu ihren Aufgaben zählte insbesondere die Entwicklung und Analyse von Wachstumsstrategien für die Division mit den Schwerpunkten Online und neue Geschäftsfelder. Zuvor war die studierte Diplom Kauffrau für die Bertelsmann Group mehrere Jahre in China und Frankreich in verschiedenen leitenden Funktionen tätig. Unter anderem verantwortete die Koreanerin in Shanghai den Neuaufbau und die Leitung eines koreanisch-chinesischen Start-ups im Bereich Children-Education und die Geschäftsführung einer chinaweiten Buchhandelskette.
Seit April 2009 ist Frau Park Geschäftsführerin der ProSiebenSat.1 Digital GmbH in Unterföhring.
 
Stephan Scholte, geboren am 01.03.1975 in Essen, studierte in Hannover "Medienmanagement" am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung (IJK) der Hochschule für Musik und Theater (HMT) sowie (im Rahmen eines Auslandsemesters) "International & Intercultural Communications" an der Örebro University in Schweden.
Als Diplom-Medienwissenschaftler verantwortet Herr Scholte seit 2004 bei Hit-Radio Antenne, einem privaten landesweiten Radiosender aus Niedersachsen, den Bereich Digitale Medien. Dieser umfasst die Webangebote des Senders sowie die Bereiche Mobile Media, Streaming, Social Media und Online-Marketing/digitale Geschäftmodelle.
Herr Scholte ist u.a. Mitglied im VPRT Arbeitskreis Onlinemarkt und sitzt als Delegierter des VPRT im IVW Organisationsausschuss Online-Medien. Seit 2011 leitet er den Arbeitskreis der DIGITAL5 GmbH & Co.

 

Ansprechpartner

Frank Giersberg

Geschäftsführer / Kaufmännischer Leiter