Back to top

Ad-hoc-AG Urhebervertragsrecht

Diese Arbeitsgruppe dient in Ergänzung zum AK Urheberrecht der Erörterung aktueller medienpolitscher und rechtlicher Entwicklungen im Urhebervertragsrecht.

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

Der heute im Kabinett verabschiedete Entwurf zur Reform des Urheberrechts schädigt die deutsche Kreativwirtschaft und den europäischen Binnenmarkt!

Mit Blick auf den heute im Kabinett verabschiedeten Entwurf zur Umsetzung der DSM-Richtlinie in Deutschland sind Verbände und Institutionen von Rechteinhabern verschiedener Branchen bestürzt. Die Politik hat die Chance vertan, Gerechtigkeit im Digitalmarkt herzustellen – Gewinner sind die globalen Plattformen.

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden