Back to top

Schalt Dich ein!

Die privaten Radio- und Fernsehunternehmen im VAUNET informieren in ihren reichweitenstarken Programmen über gesellschaftlich und politisch relevante Themen und bilden wichtige Debatten ab. Mit der Vielfalt ihrer Angebote werben sie vor einem Millionenpublikum für gesellschaftliche Verantwortung und soziales Engagement. Und sie engagieren sich in einer eine Vielzahl von Initiativen und sozialen Projekten.

Unter #schaltdichein werden Initiativen vorgestellt und zum Mitmachen aufgefordert.

Themen (0 von 0)

VAUNET: Tatkräftige Unterstützung der Berliner Obdachlosenhilfe

Mitarbeiter der Geschäftsstelle vom VAUNET halfen am 19. Dezember tatkräftig mit, obdachlose Menschen auf den Berliner Straßen mit Lebensmittel- und Kleidungsspenden zu versorgen. Einen Tag lang halfen die Kolleginnen zunächst in der Küche und im Lager der Berliner Obdachlosenhilfe aus und fuhren dann drei Ausgabeorte an Berliner Brennpunkten an.

SAT.1 Gold: Das SOS-Kinderdorf Weihnachtssingen

In der SAT.1 GOLD-Spenden-Gala „Das SOS-Kinderdorf Weihnachtssingen“ würdigt Moderator Matthias Killing am 24. Dezember 2019 die Arbeit des SOS-Kinderdorf e.V., lädt Stars zu sich ein und sammelt Spenden für den sozialen Verein, der Familien und vernachlässigte Kinder unterstützt.

HIT RADIO FFH: Weihnachtsfeier für Alltagshelden

HIT RADIO FFH lud das ganze Team derjenigen ein, die im vergangenen Jahr selbstlos etwas Gutes geleistet haben, und feierte zusammen mit den hessischen Alltagshelden eine exklusive Weihnachtsfeier.

ANTENNE BAYERN hilft

In der Vorweihnachtszeit stellt ANTENNE BAYERN im Programm Menschen vor, die meist auf Grund von Krankheit oder Behinderung unverschuldet in Not geraten sind und unsere Hilfe benötigen. Am 20. Dezember fand der große Spendentag statt - den ganzen Tag über wurde im Programm zu Spenden aufgerufen.

radio NRW: Aktion Lichtblicke

Seit 1998 kümmert sich die Aktion Lichtblicke e. V., die auf Initiative von radio NRW und den NRW-Lokalradios gegründet wurde, um in Not geratene Kinder. Die Hilfsaktion wird landesweit über das Radioprogramm redaktionell begleitet und durch viele lokale Aktionen vor Ort unterstützt, wie z.B. die Lichtblicke-Auktion, Lichtblicke on Tour oder die neuen 0-Euro-Scheine.

RTLZWEI: Social Day und Wunschbaum zugunsten von erkrankten Kindern

Als freiwillige Helfer repräsentieren Mitarbeiter von RTLZWEI und EL CARTEL MEDIA die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München im Rahmen von fünf Social Days an einem Info-Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Zudem erfüllen die Mitarbeiter die Wünsche von Kindern mit seltenen Erkrankungen, die an einem "Wunschbaum" im Eingangsbereich des RTLZWEI-Gebäudes hängen.

Radio Cottbus: Tischlein deck dich 3.0

Jeder sollte das Weihnachtsfest mit allen Sinnen genießen können. Deshalb rief Radio Cottbus zu der Aktion „Tischlein deck dich 3.0“ auf und sammelte erneut gemeinsam mit den Hörern Lebensmittel für die Tafeln der Region und in diesem Jahr auch für das Cottbuser Tierheim.

Sky: Lebensmittelspenden für Bedürftige in München und Wien

Sky sammelt Lebensmittelspenden für bedürftige Menschen in München und Wien. Ein Teil der Spenden geht an die Münchner Tafel, ein anderer Teil geht in Form eines "umgekehrten Adventskalenders" an Le+O - Lebensmittel und Orientierung in Wien. Bei diesem Kalender geht – wie gewohnt – jeden Tag ein Türchen auf. Aber anstatt etwas herauszunehmen, stellt Sky etwas hinein: Kaffee, Tee und weitere haltbare Grundnahrungsmittel.

A+E Networks: Initiative gegen Gewalt gegen Frauen

Zur Vorweihnachtszeit startete die auf ein Jahr ausgelegte Kampagne „End Abuse Against Women“ von A+E Networks EMEA, die in über 100 Ländern rund 74 Millionen Menschen zum Stopp von Gewalt gegen Frauen aufruft. In Deutschland macht Crime + Investigation unter anderem auf die Beratungsangebote des Hilfetelefons „Gewalt gegen Frauen" aufmerksam.

LandesWelle Thüringen: Thüringen leuchtet

Die LandesWelle Thüringen und TEAG Thüringer Energie riefen dazu auf, Wohnhäuser, Rathäuser und Plätze in Ihrem Ort richtig weihnachtlich zu schmücken. Die schönsten Fotos der leuchtenden Orte haben 3.000 Euro für ein soziales Projekt in der Gemeinde gewonnen. Mit dem Preisgeld werden nun Kirchen renoviert, Spielplätze verschönert, historische Orte saniert und Festivitäten für die ganze Gemeinde ausgerichtet.

Seiten

Anprechpartner

Tim Steinhauer

Senior Referent Medienverantwortung und Programm

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden