Back to top

Jugendschutz-Initiativen

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 1)

Leitfaden „Kinder-Influencing“ zum sicheren Umgang mit Social Media veröffentlicht

Tik Tok, YouTube, Instagram: Auch Kinder sind immer häufiger in den sozialen Netzwerken unterwegs – sie präsentieren sich selbst, zumeist völlig unreflektiert, einem Millionenpublikum oder erscheinen in den Beiträgen von Eltern und Freunden. Die Arbeitsgruppe „Kinder-Influencing“, der unter anderem der Media Smart-Verein und SUPER RTL angehören, hat einen Leitfaden mit Handlungsempfehlungen zum sicheren Umgang mit Social-Media-Diensten formuliert, um über die damit verbundenen Risiken für Heranwachsende aufzuklären.

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden