Back to top

Rundfunkgebühr und Gesamterträge des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

02.07.2007

Der öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland stellt hinsichtlich der Zahl der Programme und Angebote ebenso wie gemessen am verfügbaren Gebührenvolumen weltweit das mit Abstand größte öffentlich-rechtliche Rundfunksystem dar. Das öffentlich-rechtliche Angebot in Deutschland umfasst derzeit 23 Fernsehprogramme (zzgl. regionaler Fenster) sowie 68 (+/-) Radioprogramme. Hinzu kommen umfangreiche Aktivitäten außerhalb des klassischen Rundfunk-Angebotes (z.B. Online, Mobile).

In den zurückliegenden Jahren wurden die Rundfunkgebühren, ungeachtet des im internationalen Vergleich bereits sehr hohen Gebührenniveau, mit bemerkenswerter Regelmäßigkeit weiter erhöht.

Die Gesamterträge der Rundfunkanstalten in Deutschland liegen in der aktuelle Gebührenperiode (2005-2008) bei 31,5 Milliarden Euro.

Ansprechpartner

Frank Giersberg

Geschäftsführer