Back to top

Umsätze der Musikindustrie 2015

17.03.2016

Die Umsätze der Musikindustrie sind im Jahr 2015 verglichen mit den Vorjahren weiter angestiegen. Insgesamt erreichte die Branche Einnahmen in Höhe von rund 1,71 Milliarden Euro. Den Löwenanteil machte dabei der physische Musikverkauf mit knapp 1,1 Milliarden Euro aus, während digitale Verkäufe auf knapp 500 Millionen Euro stiegen.

Trotz steigender Werte bei den digitalen Musikverkäufen, kommt dem physischen Musikverkauf mit einem Marktanteil von zwei Dritteln nach wie vor die größte Bedeutung zu. Vor allem die CD-Alben bleiben mit allein 60,8 Prozent Marktanteil die wichtigste Komponente.

Ansprechpartner

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter