Back to top

Video

Corona: Erklärung des Präsidiums des ZAW

Das Präsidiums des Zentralverbands der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) wandte sich am 7. April 2020 an die Politik und Branche, um auf die aktuelle schwierige Situation sowie deren Folgen aufmerksam zu machen.

Tagesaktuelle Übersicht zu europäischen Hilfsmaßnahmen

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle erfasst sowohl Maßnahmen in 41 verschiedenen Ländern sowie pan-europäische Hilfspakete in einem täglich aktualisierten COVID-Maßnahmen-Tracker, der online kostenlos einsehbar ist.

Bun­des­re­gie­rung be­schließt wei­ter­ge­hen­den KfW-Schnell­kre­dit für den Mit­tel­stand

Die Bundesregierung spannt einen weiteren umfassenden Schutzschirm für den Mittelstand angesichts der Herausforderungen der Corona-Krise.

Corona: ERGA stellt Forderungen an die Europäische Kommission

Die Plattform European Regulators Group for Audiovisual Media Services (ERGA) wandte sich am 6. April 2020 mit einem Schreiben an die Europäische Kommission und stellte ihren Maßnahmenkatalog vor.

Übernahme von Beratungskosten für KMU und Freiberufler in der Corona-Krise

Das Bundeswirtschaftsministerium fördert ab sofort Beratungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) einschließlich Freiberufler, die von der Corona-Pandemie betroffen sind, bis zu einem Wert von 4.000 Euro ohne Eigenanteil.

HbbTV veröffentlicht neue Test-Suite

Die HbbTV-Initiative stellt seit dem 6. April 2020 eine neue Version der HbbTV Conformance Test Suite bereit.

Start-ups erhalten 2 Milliarden Euro Förderung

Die Bundesregierung ergänzt die bereits bestehenden Unterstützungsprogramme um ein Maßnahmenpaket, das speziell auf die Bedürfnisse der Start-ups zugeschnitten ist.

Sonderprogramme zu Ostern: Live-Gottesdienste und festliche Passionsmusik

Der Gottesdienstbesuch, ob an Palmsonntag oder an den Ostertagen, wird aufgrund der Ausgangsbeschränkungen im Jahr 2020 nicht möglich sein. Christliche Sender wie Bibel TV, Hope Channel Radio Horeb und ERF Medien übertragen Gottesdienste und Kirchenkonzerte live und werden so die Menschen durch die Ostertage begleiten.

Corona: Organisationen der Selbstregulierung kündigen bei irreführender Werbung hartes Vorgehen an

ICAS-, EASA- und CONARED appellieren im Zusammenhang mit Corona, verantwortungsbewusst zu werben sowie bestehende Gesetze und Normen für Werbung zu respektieren.

„BILD Digital Live TV” erhält Rundfunkzulassung

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat am 31. März 2020 dem bundesweit verbreiteten linearen Streaming-Angebot „BILD Digital Live TV“ der BILD GmbH die Rundfunklizenz erteilt.

Seiten

RSS - Video abonnieren