Back to top

Video

BEREC-Statusbericht zur Netzneutralität veröffentlicht

Das europäische Dachgremium der nationalen Telekommunikationsaufsichtsbehörden, der Body of European Regulators for Electronic Communications (BEREC), hat Anfang Oktober 2018 einen Statusbericht zur nationalen Umsetzung der EU-Verordnung zur Netzneutralität sowie der dazugehörigen BEREC-Leitlinien veröffentlicht.

Länder schaffen neue Kulturministerkonferenz

Die Kultusministerkonferenz der Länder hat am 11. Oktober 2018 beschlossen, dass die Kulturministerminister künftig eigenständige Beratungen unter dem Dach der Kultusministerkonferenz durchführen. Die neue Kulturministerkonferenz wird ab dem 1. Januar 2019 ihre Arbeit aufnehmen. Ziel der Konferenzberatungen ist insbesondere die Vertretung gemeinsamer Anliegen gegenüber der Bundesregierung. Den ersten Vorsitz übernimmt Hamburgs Senator für Kultur und Medien, Carsten Brosda.

Medienanstalten begrüßen den Entwurf des Medienstaatsvertrages

Die Landesmedienanstalten haben ihre Stellungnahmen zum Entwurf des Medienstaatsvertrages veröffentlicht. Sie begrüßen den Referentenentwurf des Medienstaatsvertrages, da er die Reform zentraler Regelungsgegenstände enthält, die den Entwicklungen einer vielfältigen Medienlandschaft Rechnung trage. Die Medienanstalten wünschen sich nun einen zügigen Fortgang der Novellierung.

EU-Urheberrechtsreform: Medienverbände fordern mehr Verantwortung von Plattformen

Der VAUNET hat sich einem Aufruf von nationalen und europäischen Medienverbänden und -unternehmen angeschlossen und seine Besorgnis über den Schaden, der im Falle einer weiteren Verwässerung des Artikel 13 der EU-Urheberrechtsrichtlinie entstehen könnte, geäußert.

Deutscher Comedy-Preis 2018: Fünf Preise für private TV-Sender

Beim diesjährigen Deutschen Comedy-Preis konnten Produktionen und Akteure von ProSiebenSat.1 drei Preise gewinnen. RTL Television erhielt zwei Ehrungen.

14 Nov.

7. HbbTV-Symposium

14. November 2018, 10:00 Uhr bis 15. November 2018, 15:00 Uhr, Berlin
ical

Vorträge des 2. Screenforce Expertenforums online abrufbar

Nachfolgend dem 2. Expertenforum der Screenforce am 2. Oktober sind nun auch die Fotos, Präsentationen und Vorträge verfügbar.

AVMD-Richtlinie: Europäisches Parlament billigt Trilog-Ergebnisse und verabschiedet Richtlinien-Novelle

Das Europäische Parlament hat am 2. Oktober 2018 die neue Fassung der EU-Richtlinie für audiovisuelle Mediendienste (AVMD-Richtlinie) beschlossen. Die Vereinbarung muss noch vom Rat der EU-Minister formell angenommen und im EU-Amtsblatt verkündet werden, bevor das Gesetz in Kraft treten kann.

„Babylon Berlin“ fünffach für Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen 2018 nominiert

Die Seriengemeinschaftsproduktion von ARD und Sky, „Babylon Berlin“, ist beim diesjährigen Preise der Deutschen Akademie für Fernsehen in fünf Kategorien nominiert worden.

VAUNET nimmt zum XXII. Hauptgutachten der Monopolkommission Stellung

Seiten

RSS - Video abonnieren