Back to top

Video

Mediengruppe RTL: Im September dreht sich alles um Ernährung und Lebensmittelverschwendung

Die Mediengruppe RTL Deutschland widmet dem Thema Ernährung eine Aktionswoche vom 7. bis zum 13. September 2020. Unter dem Motto „Packen wir’s an – für verantwortungsvolles Essen“ beleuchten die Sender und Plattformen des Medienunternehmens eine Woche lang Themen rund um Lebensmittel, Ernährung und Nachhaltigkeit.

UHD-HDR-Technologie avanciert zu neuem TV-Standard

Im ersten Halbjahr 2020 wurden laut GfK Retail & Technology rund 3,2 Millionen Fernseher in Deutschland verkauft, knapp 70 Prozent (2,2 Millionen) davon waren UHD-Geräte.

Urheberrecht: Europäisches Bündnis kritisiert BMJV-Entwurf

Creativity Works!, die führende europäische Koalition der Kultur- und Kreativwirtschaft, sieht in dem Diskussionsentwurf des BMJV zum Urheberrecht die Abkehr von den eigentlichen Zielen der DSM-Richtlinie.

Land Niedersachsen: Filmförderung durch Nachtragshaushalt

Die durch die Corona-Krise in Existenznöte geratene Filmbranche in Niedersachsen erhält eine Million Euro vom Land.

Geschlechtergerechtigkeit – Deutscher Kulturrat legt Forderungskatalog vor

Anfang August 2020 veröffentlichte der Deutsche Kulturrat einen Forderungskatalog zur Geschlechtergerechtigkeit in Kultur und Medien.

LFK Medienrat: Nachtragshaushalt wurde genehmigt

Die Bedeutung von Telemedien für die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) nimmt beständig zu. Die bisherigen Aufsichtstätigkeiten werden daher in einem Schwerpunktreferat für Telemedien gebündelt.

Ausschreibung: "Medienpreis Parlament" des Deutschen Bundestages

Der Medienpreis Parlament ist mit 5.000 Euro dotiert und wird vom Präsidenten des Deutschen Bundestages im Frühjahr 2021 verliehen. Einsendeschluss ist der 5. Oktober 2020.

KINDER MEDIEN MONITOR 2020: Kinder bevorzugen klassische Medien

Die 4- bis 13-Jährigen entscheiden sich meist für klassische Wege – sie wollen Medien live und zum Anfassen: 88 Prozent der Kinder schauen Filme, Serien oder Fernsehsendungen, wenn sie gerade im Fernsehen laufen, so ein Ergebnis des KINDER MEDIEN MONITOR 2020.

EU-Haushalt: Nur leichte Erhöhung der Finanzmittel für Creative Europe

Bei dem Kompromissabkommen über den "Next Generation EU" Recovery Fund und den neuen mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) 2021-2027 wurde auch die Finanzierung des Programm Creative Europe, inklusive Media Programme, neu ausgerichtet.

Förderung europäischer Werke: Fragen-Antwort-Katalog von VAUNET

Seiten

RSS - Video abonnieren