Back to top

Video

OMR 2019: Hamburg ganz im Zeichen der Digitalisierung

Zum neunten Mal fand das OMR-Festival am 7. und 8. Mai 2019 in Hamburg statt. VAUNET war vor Ort – im Gepäck einige Mitglieder des Verbands, die glücklichen Gewinner unserer Ticketverlosung. Viel besprochen wurden die aktuellen Top-Themen programmatische Werbung, Influencer-Marketing sowie der Hype um Podcasts und Sprachsteuerung. Lesen Sie hier unseren Bericht und einige Zitate der "Rockstars".

Projekt 5G TODAY: Testfeld 5G-Rundfunkübertragung gestartet

Am 9. Mai hat das Projekt 5G TODAY mit einem einzigartigen Testfeld für 5G-Rundfunkübertragung seinen offiziellen Betrieb aufgenommen.

Sonderkonditionen beim Media Tasting 2019

24 Juni

Media Tasting 2019

24. Juni 2019, 09:00 Uhr bis 25. Juni 2019, 20:00 Uhr, Stuttgart
ical

22. Rundfunkstaatsvertrag in Kraft getreten

Am 1. Mai 2019 ist planmäßig der 22. Rundfunkänderungsstaatsvertrag in Kraft getreten.

ARD und ZDF legen Finanzplanung für nächste Beitragsperiode vor

ARD und ZDF haben ihren Finanzbedarf für den Zeitraum 2021 – 2024 fristgerecht bei der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) angemeldet.

ZDF muss Wahlwerbespot der NPD zur Europawahl nicht zeigen

Das Bundesverfassungsgericht hat einen Eilantrag der NPD abgelehnt, mit dem die Partei das ZDF zur Ausstrahlung eines Wahlwerbespots verpflichten wollte. Das ZDF muss den Wahlwerbespot der Partei zur Europawahl nicht zeigen. Der Sender sah den Straftatbestand der Volksverhetzung erfüllt.

Werbeverbot für Tabakwerbung auf Plakaten und elektronische Zigaretten

Die lange festgefahrene Debatte um ein Verbot der Tabakwerbung auf Plakatflächen nimmt wieder Fahrt auf. Unklar ist, ob nur klassische Tabakprodukte einbezogen werden sollen oder auch elektronische Zigaretten. Ein Werbeverbot für elektronische Zigaretten und Nachfüllbehälter für audiovisuelle Medien wurde in der AVMD-Richtline bereits festgelegt.

Hauptstadtbevölkerung nutzt das Radio für lokale Informationen

Fast die Hälfte der Berliner infomiert sich laut einer aktuellen Befragung im Radio über Regionales und Lokales. Auf Platz 2 und 3 folgen das Fernsehen (41,9 Prozent) und das Internet (36,9 Prozent).

Deutsche Medienkonzerne setzen auf lokale Produktionen

Die großen deutschen Medienkonzerne setzen bei ihren Wachstumsstrategien zukünftig noch stärker auf Eigenproduktionen und lokalen Content.

Seiten

RSS - Video abonnieren