Back to top

Termin steht: Screenforce Days 2019 finden am 26. & 27. Juni statt

05.12.2018

Größter Branchenevent für Bewegtbild geht wieder in Köln an den Start

Der Termin für die Screenforce Days 2019 steht fest: Der größte Branchenevent für TV und Bewegtbild findet am 26. und 27. Juni 2019 im Coloneum/MMC Studios in Köln-Ossendorf statt. Bei den Screenforce Days 2019 stehen die Programm-Highlights der kommenden TV-Saison im Fokus. Die Sender und Vermarkter präsentieren zudem ihre aktuellen Multichannel-Strategien und crossmedialen Vermarktungsangebote. Einen breiten Raum werden auch Video-on-Demand-Plattformen einnehmen.

Das Motto: Bewegtbild total – das volle Programm an 2 Tagen
- mit 10 Vermarktern,
- 10 Screenings,
- über 50 Sendern und Plattformen,
- linear und on demand.

Die Screenforce Days 2019 gibt es als eintägige Veranstaltung auch in Wien (23. Mai) und Zürich (6. Juni).

Insights und Networking

Damit geht das zentrale Vermarktungsevent der Gattungsinitiative Screenforce nach seiner erfolgreichen Premiere 2017 in die dritte Runde. Das Konzept für die zweitägige Veranstaltung hat sich mehr als bewährt: Information, Show und Entertainment bei den aufwendig inszenierten Programm-Screenings, kompakte Insights beim Kongress und viel Raum für Networking und Gespräche.

Die Mischung macht's

Bei der Nachbefragung der über 2.100 Teilnehmer der Screenforce Days 2018 erhielt das Media-Event durchweg gute Noten: Über 90 Prozent bewerteten es mit „sehr gut“ und „gut“. Auch die Mischung aus Programmpräsentationen und Kongress kam bei den Teilnehmern sehr gut an. Zu den Top-Speakern gehörten Sigmar Gabriel, Bundesaußenminister a. D., UFA-Chef Nico Hofmann, Stephan Grünewald, Geschäftsführer des rheingold Instituts, und die Marketing-Professorin Jenni Romaniuk. Für Interessierte gibt es hier den Rückblick auf die Screenforce Days 2018.

Wer präsentiert sich?

Screenforce ist die Initiative der TV- und Bewegtbild-Vermarkter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Partner sind SevenOne Media, IP Deutschland, EL CARTEL MEDIA, ARD-Werbung SALES & SERVICES, Discovery Deutschland, SPORT1 MEDIA, Visoon Video Impact, Sky Media, Disney Media Sales, ServusTV, Arbeitsgemeinschaft Teletest (AGTT) für Österreich und AG Fernsehwerbung Schweiz (AGFS) für die Schweiz. Die 12 Partner repräsentieren gemeinsam 95 Prozent des TV-Werbemarktes in den DACH-Ländern. Screenforce wurde vom VAUNET mitgegründet, und der Verband ist an der Gesellschaft beteiligt.

 

Ansprechpartner

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter

Johannes Leibiger

Referent Medienwirtschaft