Back to top

Frankreich: Kooperation zwischen Canal+ und Disney+

06.11.2019

Laut Medienbereichten befindet sich Canal+ in fortgeschrittenen Gesprächen mit Disney über den exklusiven Vertrieb des neuen Streaming-Dienstes Disney+. Dadurch hätten die Konkurrent Altice/SFR, Orange und Free am französischen Markt das Nachsehen.

Die Vivendi-Tochter Canal+ ist langjähriger Partner von Disney und vertreibt bereits seine Premium-Kanäle. Disney+ würde sowohl als kostenpflichtige Option angeboten als auch in Paket-Angebote aufgenommen, so dass die Abonnenten die Möglichkeit haben, den neuen Dienst für nur ein paar zusätzliche Euro im Monat zu nutzen. Dies soll allerdings keine Auswirkungen auf die eigene OTT-Vermarktung von Disney haben.

Im Herbst 2019 hat Canal+ bereits begonnen, Netflix an Abonnenten seines Cine/Series-Pakets zu vermarkten.

 

Tags: 

Ansprechpartner

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter

Johannes Leibiger

Senior Referent Medienwirtschaft