Back to top
VAUNET Verband Privater Medien

Verband

VAUNET ist die Interessenvertretung der privaten Rundfunk- und Telemedienunternehmen. Seine rund 150 Mitglieder bereichern Deutschlands Medienlandschaft durch Vielfalt, Kreativität und Innovation.

Themen (0 von 13)

  • Über VAUNET (3)
    • Ziele und Aufgaben
      • Satzung
      • Leitlinien
    • Organisation (3)
      • Vorstände (1)
      • Mitgliederversammlung
        • Mitgliederversammlung 2016
        • Mitgliederversammlung 2015
        • Mitgliederversammlung 2014
        • Mitgliederversammlung 2013
        • Mitgliederversammlung 2012
        • Mitgliederversammlung 2011
      • Arbeitskreise (1)
        • AK Pay-TV
        • AK Frequenzpolitik
        • Filmkommission
        • AK Hörfunktechnik
        • AK ICRA
        • Juristischer Arbeitskreis (JAK)
        • Fachausschuss Multimedia
        • AK Navigatoren und EPGs
        • AK Online-Messung
        • TIF (1)
        • AK Sparten- und Zielgruppensender
        • AK TV-Vermarktung
        • AK Übertragungstechnik
        • AK Wetten
        • Ad-hoc-AG AVMD-Richtlinie
        • Ad-hoc-AG Barrierefreiheit
        • Ad-hoc-AG Datenschutz
        • Ad-hoc-AG Elektronischer Pressespiegel
        • Ad-hoc-AG EU-Beschwerde
        • Ad-hoc-AG JMStV
        • Ad-hoc-AG Klingeltöne
        • Ad-hoc-AG Telefonmehrwertdienste
        • Ad-hoc-AG TK-Novelle der EU
        • Ad-hoc-AG Urheberrecht
        • Ad-hoc-AG Urhebervertragsrecht
        • Ad-hoc-AG Werberegulierung
      • Stellenausschreibungen
      • Geschäftsstelle (1)
        • Büro Berlin
          • Anfahrt
        • Büro Brüssel
        • Personalien
    • Mitglieder
      • Fachbereich Fernsehen und Multimedia
      • Fachbereich Radio und Audiodienste
      • Technik- und Innovationsforum
      • Mitglied werden
    • Angebote
    • Initiativen
      • Schalt Dich ein!
    • Partnerorganisationen
      • Gründungen, Beteiligungen und Mitgliedschaften des VAUNET
        • Association of European Radios (AER)
        • Creativity Works!
        • Deutsche Content Allianz
        • Deutscher Datenschutzrat Online-Werbung (DDOW)
        • Deutscher Kulturrat
        • Deutscher Werberat
        • Deutsche TV-Plattform
        • DVB-T2 HD-Projektbüro
        • Ein Netz für Kinder
        • fragFINN e.V.
        • Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)
        • Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM)
        • ICRA Deutschland
        • INFOnline GmbH
        • Initiative Digitales Kabel
        • Internet Media Device Alliance
        • Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW)
        • Klardigital 2012
        • Media Smart e.V.
        • Schau HDTV
        • sicher online gehen
        • Screenforce
        • Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft (ZAW)
      • Weitere Partnerorganisationen des VAUNET
        • Advertising Information Group (AIG)
        • Association of Commercial Television in Europe (ACT)
        • Association of Television and Radio Sales Houses (egta)
        • AGF Videoforschung
        • Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (ag.ma)
        • Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (agof)
        • European Advertising Standards Alliance (EASA)
        • European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA)
        • Filmförderungsanstalt (FFA)
        • Radiozentrale
      • VAUNET-Mitarbeit auf politischer und regulatorischer Ebene
        • Initiative Kultur-und Kreativwirtschaft der Bundesregierung
        • Drogen- und Suchtrat der Bundesregierung
        • Wirtschaftsdialog Internetpiraterie
        • Forum Digitale Medien
  • Leistungen (3)
    • Interessenvertretung
    • Beratung
    • Veranstaltungen (1)
      • Workshops
        • Illegale Nutzungen im Internet II (2015)
        • Handlungsoptionen UKW-Sendernetzbetrieb (2015)
        • Urheber- und Urhebervertragsrecht (2015)
        • Webradio & Audio-on-Demand (2015)
        • Medien in der Cloud (2014)
        • Illegale Nutzungen im Internet (2013)
        • Neue Chancen im Senderbetrieb (2013)
        • Urheber- und Urhebervertragsrecht (2013)
        • Urheberrecht und Datenschutz (2013)
        • Online-Jugendschutz (2013)
        • Abbildung von TV- und Radioprogrammen in Navigatoren und EPGs (2012)
        • Reform des Urheberrechts (2012)
        • Hybrid-TV – nur ein neuer Hype? (2012)
        • Wettbewerb im Rundfunk-Sendernetzbetrieb (2012)
        • Google TV v2 (2012)
        • Der Webeffekt- Radio auf der Überholspur (2011)
        • VPRT-Radio (2009)
        • Digitales Radio - Neustart ante Portas (2008)
        • Web-TV & User-Generated-Content (2007)
        • Broadcast Goes Mobile (2007)
        • Angemessene Vergütung (2006)
        • IPTV im Überblick (2006)
        • Broadcast Goes Mobile (2005)
      • VAUNET-Sommerfest (1)
      • radio lounge
      • Kooperationen
        • Medientage München
    • Sonderkonditionen (2)
      • VAUNET-Verträge
        • GEMA-Verträge
        • GVL-Verträge
        • UKW AGBs
        • Media Broadcast
        • VG Wort
        • PMG
        • Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM)
        • Mustervertrag für den geschäftlichen Kontakt von Werbekunden und Mediaagenturen
  • Termine
  • Kontakt (1)

Erstes Technik- und Innovationsforum 2019

Die erste Sitzung des Technik- und Innovationsforums im neuen Jahr findet am Donnerstag, den 24. Januar 2019 bei Sky in Unterföhring statt.

Neues Jahr, neues Glück und neue Unterstützung im Kommunikationsteam von VAUNET

Pünktlich zum Start des neuen Jahres unterstützt Faye Freyschmidt das Kommunikationsteam im Bereich Marketing. Damit ist das Team gut aufgestellt, um den Verband auch kommunikativ mit neuen Maßnahmen weiter voranzutreiben.

VAUNET-TV-Vorstand erhält Verstärkung

Michael Keidel (Viacom International Media Networks) und Christof Wegenast (TELE 5) wurden als kooptierte Mitglieder in den Fachbereichsvorstand Fernsehen und Multimedia gewählt.

sehen.hören.feiern – VAUNET-Sommerfest mit über 450 Gästen in Berlin

Unter dem Motto sehen. hören. feiern. fand am 11. September das diesjährige VAUNET-Sommerfest statt. Mit über 450 geladenen Gästen bot das Fest Mitgliedern, Branchenvertretern und Medienpolitikern die Gelegenheit zum ungezwungenen Austausch. Als Gastredner durfte VAUNET den Chef der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, Nathanael Liminski, begrüßen.

Warum VAUNET?

Seit 21. Mai 2018 heißen wir VAUNET – Verband Privater Medien.

„VAUNET – Verband Privater Medien“ neuer Spitzenverband der audiovisuellen Medien in Deutschland

„VAUNET – Verband Privater Medien“ ist der neue Spitzenverband der audiovisuellen Medienunternehmen in Deutschland. Unter diesem Namen firmiert ab Mitte Mai der Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT), der die Interessen von mehr als 150 Mitgliedern aus den Bereichen des privaten Rundfunks und von Onlineanbietern mit vielfältigen TV-, Radio-, Online- und mobilen Angeboten vertritt.

Aus VPRT wird VAUNET

In einer außerordentlichen Versammlung haben die Mitglieder des VPRT die Weichen für substantielle Weiterentwicklungen des Verbands gestellt. Wichtigste Neuerung dabei: Aus dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien wird am 21. Mai 2018 VAUNET, der Verband privater Medien.

Seiten