Back to top
VAUNET Verband Privater Medien

Ein Netz für Kinder

„Ein Netz für Kinder“ ist eine gemeinsame Initiative von Politik, Wirtschaft und Institutionen des Jugendmedienschutzes, die davon überzeugt sind, dass eine Vielzahl qualitätsvoller, altersgerechter und interessanter Angebote für Kinder der beste Jugendmedienschutz ist.

Website: www.ein-netz-fuer-kinder.de

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

fragFINN-Reporter erhalten BKM-Förderung

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Prof. Monika Grütters, wird das fragFINN-Reporterteam von 2018 bis 2020 mit 240.000 Euro unterstützen. Das bereits seit 2012 erfolgreich praktizierte Reportagekonzept soll zu einem eigenständigen bundesweiten Modellprojekt mit einem Schwerpunkt im Bereich Bildung, Kultur und Medien ausgebaut werden.

Jugendschutzprogramme entstehen aus Verantwortung

Fachleute diskutierten auf den 25. Medientagen München Über die Entwicklung von Jugendschutzprogrammen im Internet. VPRT-Geschäftsführer Claus Grewenig lobte dabei die jüngsten Entwicklungen, verwies aber auch darauf, dass der Jugendschutz für die Anbieter auch machbar bleiben muss.

FSM arbeitet an Kriterien und Technik für sicheren Surfraum

In der FSM ist die konkrete Umsetzung des Projkets "Ein Netz für Kinder" angelaufen. Zwei AG´s haben erste Ergebnisse vorgelegt. Umgang mit Werbung noch offen.

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden