Back to top

Schalt Dich ein!

Die privaten Radio- und Fernsehunternehmen im VAUNET informieren in ihren reichweitenstarken Programmen über gesellschaftlich und politisch relevante Themen und bilden wichtige Debatten ab. Mit der Vielfalt ihrer Angebote werben sie vor einem Millionenpublikum für gesellschaftliche Verantwortung und soziales Engagement. Und sie engagieren sich in einer eine Vielzahl von Initiativen und sozialen Projekten.

Unter #schaltdichein werden Initiativen vorgestellt und zum Mitmachen aufgefordert.

Themen (0 von 0)

Zum Tag der Liebe zeigt Romance TV die Transgender-Komödie „Feiert Eileen!“.

Der diesjährige Gewinner des Nachwuchspreises Blaue Blume wird am Valentinstag um 23.45 Uhr ausgestrahlt. Der seit 2012 von dem Pay-TV-Sender ausgelobte Preise zeichnet jährlich die besten romantischen Kurzfilme jenseits der gängigen Kerzenschein-Klischees aus.

Sky fördert den Nachwuchs

Mit dem Sky Sports Scholarship unterstützt das Medienunternehmen Sky talentierte junge Athleten dabei, ihr Potenzial auf der internationalen Bühne auszuschöpfen. Der erste deutsche Empfänger des Programms ist Jung-Tennisprofi Daniel Altmaier.

Wolfram Kons Herzensprojekt Spendenmarathon knackt 170 Millionen-Marke

Jeder Cent kommt an: Seit mehr als 20 Jahren ist Charity-Gesamtleiter Wolfram Kons beim RTL-Spendenmarathon dabei. Was genau ihn daran begeistert, erzählt der Moderator im Video.

Sky Ocean Rescue

Medienunternehmen macht seit 2017 sich für Meerschutz stark. Im vergangenen Jahr sparte Sky bereits 11,16 Tonnen Plastik im eigenen Betrieb ein.

Romance TV unterstützt Bildungsprojekte in Entwicklungsländern

Romance TV unterstützt seit einigen Jahren die Stiftung Fly & Help, die Schulen in Entwicklungsländern erbaut und damit dort Bildung ermöglicht. Der Sender ist Kooperationspartner bei Charity-Aktionen und 2019 fliegt er mit der Stiftung in die Dominikanischen Republik, um eine Schule zu besichtigen.

HISTORY mit Animationsfilmen gegen das Vergessen & rechte Rhetorik

Die Animationsfilmreihe „Der alte Mann auf der Bank" des Senders HISTORY adressiert das Lernen aus Geschichte und entlarvt rechte Rhetorik. Die Filmreihe ist ein Beispiel wie private Radio- und Fernsehunternehmen kontinuierlich über politisch relevante Themen informieren und wichtige Debatten abbilden.

Nominierte für Niedersächsischen Medienpreis stehen fest

Die Jury des Niedersächsischen Medienpreises hat die Nominierungen für das laufende Jahr 2018 bekanntgegeben. Aus 278 Einreichungen wurden insgesamt 22 Beiträge in acht Kategorien ausgewählt. Zu den möglichen Preisträgern zählen unter anderem Antenne Niedersachsen und Radio 21 im Bereich Hörfunk sowie RTL Nord und Sat.1 Regional im Bereich Fernsehen.

Eyes & Ears Awards 2018: Zahlreiche Ehrungen für deutsche Privatsender

Die Mediengruppe RTL hat bei der diesjährigen Vergabe der Eyes & Ears Awards mit 45 Preisen die meisten Auszeichnungen erhalten. Insgesamt gingen 92 Ehrungen an deutsche Privatsender.

Deutsche Radiopreise 2018 vergeben

In Hamburg ist der Deutsche Radiopreis 2018 vergeben worden. 133 Programme hatten sich mit insgesamt 385 Einreichungen um den Preis beworben, der in elf Kategorien vergeben wurde. Unter den Gewinnern, die von einer unabhängigen Jury des Grimme-Instituts ausgewählt wurden, waren auch mehrere VAUNET-Mitgliedsunternehmen.

Letzte Nominierungen für den Deutschen Radiopreis 2018 bekanntgegeben

Die vom Grimme-Institut berufene Jury hat die letzten Nominierungen für die insgesamt elf Kategorien des Deutschen Radiopreises 2018 bekanntgegeben. Zu den Nominierten zählen wieder einige VAUNET-Mitglieder.

Seiten

Anprechpartner

Tim Steinhauer

Referent Medienverantwortung und Programm

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden