Back to top

Medien- und Netzpolitik

Alle Medien (0 von 4)

Themen (1 von 10)

  • Medienregulierung (6)
    • Wettbewerb und Vielfalt
      • Medienkonzentration
        • Programmauflagen
          • Drittsendezeit und Regionalfenster
      • Kartellrecht
      • Anreizregulierung
      • Pluralismus
    • Duale Medienordnung (6)
      • Privat
        • Auflagen
          • Programmliches Engagement
          • Berichterstattungsfreiheit
        • Finanzierung
        • Kontrolle
          • Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM)
          • Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK)
          • Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK)
          • Kommission für Jugendmedienschutz
          • Die Medienanstalten
            • Bayerische Landesanstalt für neue Medien (BLM)
            • Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK)
            • Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb)
            • Bremische Landesmedienanstalt (brema)
            • Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH)
            • Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen)
            • Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV)
            • Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM)
            • Landesanstalt für Medien NRW (LfM)
            • Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK)
            • Landesmedienanstalt Saarland (LMS)
            • Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM)
            • Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA)
            • Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)
      • Öffentlich-rechtlich (6)
    • Urheberrecht
      • Satelliten- und Kabelweitersendung
      • Kleines Wiedergaberecht
      • Leermedien- und Geräteabgabe
      • Online-Musikrechte
      • Piraterie
        • Providerhaftung
      • Verwaiste Werke
      • Verwertungsgesellschaften
        • CISAC
        • GEMA
        • GVL
        • VG Media
        • VG Wort
      • Urhebervertragsrecht
      • Portabilität / Geoblocking
      • Leistungsschutzrecht
    • Filmförderung
    • Datenschutz
      • Vorratsdatenspeicherung
      • Selbstregulierung
        • Deutscher Datenschutzrat Online-Werbung
    • Jugendmedienschutz
      • Selbstregulierung
        • Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)
        • Freiwillige Selbstkontrolle der Multimediadiensteanbieter (FSM)
      • Jugendschutz-Initiativen
        • Ein Netz für Kinder
        • fragFINN
        • Media Smart
        • Sicher online gehen
    • Verbraucherschutz
    • Verantwortung
      • Barrierefreiheit
      • Musikförderung
        • Deutschquote
      • Migration & Integration
      • Medienkompetenz
      • Nachwuchsförderung
      • Prävention
      • Public Value
      • Soziales Engagement
      • Künstlersozialversicherung
  • Werberegulierung
    • Produktwerbung
      • Alkohol
      • Automobil
      • Energie
      • Finanzen
      • Glücksspiel
      • Lebensmittel
      • Tabak
    • Telefonwerbung
    • Kinderwerbung
    • Product Placement
    • Sponsoring
    • Regionale Werbung
    • Quantitative Vorgaben
    • Lautstärke in Werbespots
    • Werbekennzeichnungspflichten
    • Selbstregulierung
      • Deutscher Werberat
  • Netz- und Plattformregulierung
    • Digitalisierung
      • Digitalisierung TV
        • 16:9-Umstieg
        • Electronic Program Guide (EPG)
      • Digitalisierung Radio
    • Infrastruktur
      • Breitband
      • Kabel
      • Satellit
      • Terrestrik
      • Frequenzen
        • Digitale Dividende
    • Einspeisebedingungen
      • UKW-Spitzenhub
      • Entgeltregulierung
        • UKW-Tarife
        • Kabel-Tarife
    • Technische Regulierung
      • Netzneutralität
      • Endgeräte
        • Hybride Endgeräte
        • Mobile Endgeräte
        • Set-Top-Boxen
    • Standards
      • DAB
      • DMB
      • DVB
        • DVB-T
        • DVB-H
      • HbbTV
      • HD
        • HDTV
        • HD-Radio
      • 3DTV
      • IP
        • IPTV
        • Webradio
      • UKW
    • Plattformregulierung
      • Zugang
      • Auffindbarkeit
      • Kabelbelegung
      • Frequenzregulierung
      • Signalschutz
        • CI-/CA-Systeme
        • Digital Rights Management (DRM)
        • Grundverschlüsselung

OLG Köln: „tagesschau“-App vom 15. Juni 2011 ist presseähnlich

Das Oberlandesgericht Köln hat die streitgegenständliche „tagesschau“-App vom 15. Juni 2011 als „presseähnlich“ und somit als Verstoß gegen den Rundfunkstaatsvertrag eingestuft.

OLG Köln weist Klage gegen Tagesschau-App ab

Die App sei nur eine mobile Übertragungsform für Inhalte des Onlineangebots und mit diesem inhaltlich deckungsgleich, hieß es zur Begründung. Sie sei damit von dem im Jahr 2010 durchgeführten Drei-Stufen-Test und der anschließenden Freigabe des Konzepts durch die Niedersächsische Staatskanzlei gleichfalls umfasst.

Stellungnahmen des VPRT zum Telemedienkonzept des NDR

Der VPRT hat im Rahmen der Bestandsprüfungen zum Telemedienkonzept des NDR Stellung genommen.

ZDF, WDR, NDR und Radio Bremen bereiten Drei-Stufen-Tests vor

Die Rundfunkräte von WDR, NDR und Radio Bremen sowie der Fernsehrat des ZDF haben heute offiziell mit den Vorbereitungen von Drei-Stufen-Testverfahren für bereits bestehende Telemedienangebote begonnen.
Die drei ARD-Anstalten haben Interessenbekundungsve

MDR und NDR starten freiwillige Drei-Stufen-Tests

Der Mitteldeutsche Rundfunk und der Norddeutsche Rundfunk haben freiwillige Drei-Stufen-Tests für ihre Telemedienangebote KI.KAplus, kikaninchen und NDR-Mediathek eingeleitet.

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden