Back to top

Werbekennzeichnungspflichten

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

EU-Kommission für zusätzliche Warnhinweise in Baukreditwerbung

Die EU-Kommission will die Bild- und Audiowerbung für Wohnimmobilienkreditverträge mit einem weiteren Warnhinweis versehen.

EP-Umwelt- und Gesundheitsausschuss spricht sich gegen Werbebeschränkungen aus

Ausschüsse des EU-Parlaments haben über ihre Berichte zu dem Richtlinienvorschlag über die Patienteninformation für verschreibungspflichtige Medikamente beraten.

BVerwG bezweifelt EU-Regelung zu gesundheitsbezogenen Angaben bei Lebensmitteln

Das BVerwG rätselt, wie der Rechtsbegriff der "gesundheitsbezogenen Angaben bei Lebensmitteln" zu verstehen ist und hat den EuGH Angerufen.

EU-Parlament und EU-Kommission haben Onlinewerbung im Fokus

Der Binnenmarkt- und Verbraucherausschuss des EU-Parlaments bereitet derzeit einen Initiativbericht zur Auswirkung der Werbung auf das Verbraucherverhalten vor.

EP-Ausschüsse diskutieren Pflichtinformationen in Werbung für leichten Nutzfahrzeugen

Die Debatte innerhalb des Europäischen Parlaments um Pflichtinformationen in der Werbung für leichte Nutzfahrzeuge hat trotz eines Teilerfolges noch keinen Abschluss gefunden.

Europäisches Parlament lehnt „Lebensmittelampel“ ab

Die Mehrheit des Europäischen Parlaments hat sich gegen ein sog. „Ampelmodell“ für die Darstellung von Inhaltsstoffen und Nährwerten auf Verpackungen ausgesprochen.

Euro-Grüne wollen Pharmawerbung einschränken

Auf europäischer Ebene droht eine Diskussion über ein Werbeverbot für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel aufzuflammen.

WHO verabschiedet Empfehlungen zu Lebensmittelmarketing

Die WHO fordert ihre Mitgliedstaaten darin auf, Maßnahmen zu ergreifen, um den Einfluss des Marketings für HFSS-Produkte zu reduzieren bzw. möglichst zu unterbinden.

Seiten

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden