Back to top

16:9-Umstieg

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

Umstieg der TV-Werbung auf das 16:9-Format nimmt Fahrt auf

Die ProSiebenSat.1 Media AG hat für ihre Sender den Umstieg der TV-Werbung auf das 16:9-Format zum 1. November 2008 angekündigt, die RTL Mediengruppe will am 18. November 2008 auf das 16:9-Format umsteigen. Nachdem bereits vollzogenen Umstieg der ARD zum

Welches Format, bitte? 4:3 oder 16:9?

Durch den weiter steigenden Anteil von 16:9-Geräten in den Haushalten, stellen sich immer mehr Programmveranstalter die Frage, inwieweit eine Umstellung auf die 16:9-Ausstrahlung des jeweiligen Senders Sinn macht. Der VPRT hat zu dieser Thematik eine Präs

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden