Back to top

Deutschquote

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

VPRT spricht sich gegen freiwillige Deutschquote aus

Der VPRT hat sich gegen den Vorschlag einer freiwilligen Selbstverpflichtung für mehr deutsche Songs im Radio ausgesprochen. Die privaten Radios spielten die Musik, die ihre Hörer hören wollen. Dabei werde keine Sprache ausgeschlossen, erklärte der Vorsitzende des Fachbereichs Radio und Audiodienste, Klaus Schunk.

VPRT informiert BKM zu Rock- und Popmusik im Privatradio

Der VPRT hat den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien über die weiträumige Präsenz deutscher Rock- und Popmusik im privaten Rundfunk in Kenntnis gesetzt.

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden