Back to top

Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK)

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

LFK schreibt weitere DAB+-Kapazitäten in Baden-Württemberg aus

Programmveranstalter können sich für drei weitere Programmplätze auf dem landesweiten Multiplex bewerben. Ein Start der zusätzlichen privaten Programmangebote ist für Ende 2014 vorgesehen.

LFK schreibt Radiosendegebiete in Baden-Württemberg neu aus

Rundfunkveranstalter können sich bis zum 20. Dezember auf insgesamt 16 UKW-Sendegebiete bewerben. Außerdem sollen in Kürze weitere digitale Kapazitäten ausgeschrieben werden, heißt es von der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg.

LFK-Medienpreis 2014 ausgeschrieben

Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) hat den 23. LFK-Medienpreis ausgeschrieben. Wettbewerbsbeiträge können bis zum 2. Dezember 2013 bei der Landesanstalt für Kommunikation eingereicht werden.

BLM und LfK schreiben gemeinsam TV-Übertragungskapazitäten aus

Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK) und die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) haben gemeinsam Übertragungskapazitäten für ein länderübergreifendes regionales Fernsehvollprogramm ausgeschrieben.

LfK legt Sendegebiete für UKW-Neuausschreibung fest

Der Vorstand der LfK hat die Sendegebietsplanung für die UKW-Ausschreibung im Herbst beschlossen. Die bisherigen Sendegebiete sollen dabei im Großen und Ganzen unverändert bleiben, nur ein Sendegebiet soll aufgeteilt werden.

Metropol FM erhält Lizenz für Stuttgart

Die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) hat dem Radioprogramm Metropol FM für acht Jahre eine Lizenz in Stuttgart erteilt.

Digitalradio überzeugt Nutzer in einer Studie

Vor allem die Erweiterung der Sendervielfalt, die Klangqualität und die Zusatzinformationen auf dem Display seien dem Testpersonen der Studie „Radio Plus 2“ positiv aufgefallen, berichtet die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK).

Baden-Württemberg ordnet Radiosendegebiete teilweise neu

Einem Plan der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) zufolge soll ein Sendegebiet aufgeteilt und an zwei benachbarte Gebiete angeschlossen werden. Damit sollen die Gebiete für Bewerber attraktiver werden. In diesem Jahr werden in Baden-Württemberg alle lokalen und regionalen Radiosender neu ausgeschrieben.

Landtag von Baden-Württemberg beschließt LMG-Novelle

Die Neufassung des Landesmediengesetzes sieht unter anderem eine Verbesserung der finanziellen Situation der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) vor.

LfK schreibt weitere DAB+-Kapazitäten aus

Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK) hat Übertragungskapazitäten für ein weiteres privates Hörfunkprogramm über DAB+ ausgeschrieben.

Seiten

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden