Back to top

Landesmedienanstalt Saarland (LMS)

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

Landesmedienanstalt Saarland: Neue Direktorin tritt am 1. Mai ihr Amt an

Die im Januar gewählte Direktorin der Landesmedienanstalt Saarland (LMS), Ruth Meyer, tritt am 1. Mai ihr Amt an. Sie folgt auf Uwe Conradt (CDU), der 2019 Oberbürgermeister der Stadt Saarbrücken wurde.

Gemeinsamer Appell der privaten Rundfunkveranstalter und der LMS an Landtag und Regierung des Saarlandes

Mit einem gemein­sa­men Appell haben sich die im Saar­land zuge­las­se­nen pri­va­ten Rund­funk­ver­an­stal­ter und die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land (LMS) an Land­tag und Regie­rung des Saar­lan­des gerich­tet und auf die beson­de­ren Pro­blem­la­gen des pri­va­ten Rund­funks im Saar­land auf­merk­sam gemacht.

DIVICON: erster landesweiter DAB+ Frequenzblock im Saarland

Die DIVICON Media Holding hat die Lizenz für den ersten landesweiten DAB+ Mux im Saarland erhalten und investiert damit nach Sachsen in einem weiteren Bundesland in Digitalradio. Die Zuweisung des Plattformbetriebes erfolgte durch den Medienrat der Landesmedienanstalt des Saarlandes LMS.

NRW-Lokalsender erhalten Radiosiegel 2018

Im Rahmen des RadioNetzwerkTages 2018 sind 16 private Radiostationen mit dem Radiosiegel 2018 ausgezeichnet worden. Unter ihnen 12 Programme, die über ihren Regionalverband dem VAUNET angehören. Mit dem Preis werden alljährlich Radiosender ausgezeichnet, die ihren Volontären einen gelungenen Einstieg in das Berufsleben bieten und die Qualität des Radiojournalismus damit langfristig sichern.

Landesmedienanstalt Saarland plant Ausschreibung eines landesweiten privaten DAB+-Multiplexes

Die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) plant, im 1. Quartal 2019 einen ersten landesweiten DAB+-Multiplex auszuschreiben. Dafür hat sie eine erste Bedarfsanmeldung des Saarlandes ausgearbeitet und in Abstimmung mit der Landesregierung der Bundesnetzagentur (BNetzA) vorgelegt.

Landesweite Hörfunk-Frequenzkette im Saarland soll ausgeschrieben werden

Der Hauptausschuss des Medienrats der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) hat empfohlen, die landesweite Frequenzkette, welche derzeit von Radio Salü genutzt wird, im Sommer neu auszuschreiben.

Hit Radio FFH, ANTENNE THÜRINGEN und NRW-Lokalsender erhalten Radiosiegel 2017

Im Rahmen des RadioNetzwerkTages 2017 sind 20 private Radiostationen mit dem Radiosiegel 2017 ausgezeichnet worden. Mit dem Preis werden alljährlich Radiosender ausgezeichnet, die ihren Volontären einen gelungenen Einstieg in das Berufsleben bieten und damit langfristig die Qualität des Radiojournalismus sichern.

LMS startet Interessensbekundungsverfahren zu DAB+

Im Rahmen eines strukturierten Prozesses für den Ausbau des digitalen Radios im Saarland hat die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) ein Interessensbekundungsverfahren für die Verbreitung von Digitalradioangeboten in die Wege geleitet.

Uwe Conradt wird neuer LMS-Direktor

Der Landtag des Saarlandes hat den saarländischen Landtagsabgeordneten Uwe Conradt zum neuen Direktor der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) gewählt. Er wird am 1. Mai 2016 den derzeitigen LMS-Direktor, Dr. Gerd Bauer, ablösen.

Landesmedienanstalt Saarland schreibt lokale UKW-Frequenz Merzig 105,1 MHz aus

Die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) hat die lokale UKW-Frequenz Merzig 105,1 MHz ausgeschrieben. Private Hörfunkveranstalter können ihre Bewerbung bis zum 22. Dezember 2014 einreichen.

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden