Back to top

Privat

ProSieben ändert Programm: Primetime für Nachhaltigkeitsreportage

Am Mittwoch, 16. Oktober 2019, setzt ProSieben um 20:15 Uhr im Rahmen der elften "Green Seven Week" ein Ausrufezeichen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit und strahlt die Reportage "Green Seven Report: Save The Oceans – Das Plastikexperiment" aus, zur Primetime aus.

RTL Journalistenschule veranstaltet ersten "Ideathon"

Rund zwei Jahre nach dem letzten InnoLab veranstaltete die RTL Journalistenschule erstmals mit der Unterstützung des Media Lab Bayern vom 30. September bis 2. Oktober 2019 erneut einen "Ideathon". Inspiriert vom Konzept des Hackathons dient der "Ideathon" dazu, innovative Lösungen und Ideen für konkrete Probleme zu finden.

Comeback bei RTL: Sender zeigt den Deutschen Fernsehpreis 2020 live

Der 21. Deutsche Fernsehpreis wird am 6. Juni 2020 erstmals wieder live im Fernsehen übertragen. Als federführender Sender sorgt RTL für eine konzeptionelle Neuausrichtung der Preisverleihung.

TVNOW feiert die schwule Community

Mit „Prince Charming“ zeigt der Streaming-Dienst der Mediengruppe RTL Deutschland ab dem 30. Oktober 2019 das erste Gay-Dating-Format in Deutschland. Jeden Mittwoch geht jeweils eine neue Folge von „Prince Charming“ online.

ProSiebenSat.1 ist erster Partner des nachhaltigen Mediamodell Media4Planet

Als erster Medienpartner kooperiert ProSiebenSat.1 mit Media4Planet (M4P), dem ersten Anbieter nachhaltiger Werbeflächen zur Unterstützung der UN-Nachhaltigkeitsziele. M4P bündelt Werbeflächen von Medienpartnern zu bevorzugten Konditionen und vermarktet diese an nachhaltige Unternehmen, Initiativen oder Projekte.

Jubiläumsgala: 10 Jahre Deutscher Radiopreis

Am 25. September sind in Hamburg die herausragenden Radiomacherinnen und -macher sowie Hörfunkproduktionen des Jahres 2019 in zwölf Kategorien ausgezeichnet worden. Herzlichen Glückwunsch an unsere Mitglieder HIT RADIO FFH, 104.6 RTL und ANTENNE BAYERN, die in den Kategorien Bester Comedy, Beste Innovation und Bester Podcast ausgezeichnet wurden.

Trilog zur Verordnung über terroristische Online-Inhalte

Die Verhandlungen zur Verordnung über terroristische Online-Inhalte werden Signalwirkung für den anstehenden Digital Services Act entfalten. Kontrovers diskutiert werden u.a. verpflichtende Uploadfilter und der Schutz von journalistischen Inhalten.

Stellungnahme des KJM zum Entwurf des JMStV veröffentlicht

Darin vertritt die Kommission für Jugendmedienschutz unter anderem die Ansicht, dass der Begriff „Werbung“ im Jugendmedienstaatsvertrag weiter zu fassen ist als der Begriff des Medienstaatsvertrags. In der Konsequenz hieße dies, dass bloße Hinweise auf Produkte, für die der Mediendienst kein Entgelt erhält, durch den JMStV miterfasst werden sollten. Ob auch Programmhinweise dann darunterfallen würden, ist offen.

DIVICON: erster landesweiter DAB+ Frequenzblock im Saarland

Die DIVICON Media Holding hat die Lizenz für den ersten landesweiten DAB+ Mux im Saarland erhalten und investiert damit nach Sachsen in einem weiteren Bundesland in Digitalradio. Die Zuweisung des Plattformbetriebes erfolgte durch den Medienrat der Landesmedienanstalt des Saarlandes LMS.

"Bundespolizei Live": Kabel Eins zeigt erstmalig einen Einsatz der Bundespolizei live im TV

Zum ersten Mal im deutschen Fernsehen, zeigt der Kabel Eins am Mittwoch, 18. September 2019, um 20:15 Uhr, einen Einsatz der Bundespolizei - live, ungeschnitten, 120 Minuten.

Seiten

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden