Back to top

Privat

Neue LfM-Studienergebnisse zu Hate Speech

Mit Hate Speech kommen in Onlinemedien und sozialen Netzwerken immer mehr Usern in Berührung. Dies ist das Ergebnis dritten Forsa-Befragungen im Auftrag der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM).

RTL zweifach für Ernst-Schneider-Preis 2018 nominiert

Die Mediengruppe RTL Deutschland ist in diesem Jahr zwei Mal für den Ernst-Schneider-Preis der Deutschen Industrie- und Handelskammern nominiert worden. Sowohl in der Kategorie „Große Wirtschaftssendung“ als auch in der Sektion „Kurzbeitrag“.

LfM NRW empfiehlt zehn Punkte gegen Hassrede im Internet

Die Landesanstalt für Medien NRW hat mit der praxisorientierten Handreichung „Hasskommentare im Netz. Steuerungsstrategien für Redaktionen“ einen 10-Punkte-Plan gegen Hassrede im Netz veröffentlicht. Dem Whitepaper liegt ein sechsmonatiges Forschungsprojekt zugrunde.

Jochen Fasco als Direktor der TLM wiedergewählt

Die Versammlung der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) hat am 19. Juni 2018 Jochen Fasco im Amt als TLM-Direktor bestätigt. Seine dritte sechsjährige Amtszeit beginnt am 1. Juni 2019.

LfM-Hörfunkpreis 2018 ausgeschrieben

Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen hat die Ausschreibung für den LfM-Hörfunkpreis als Anerkennung für kreative Programmleistungen im nordrhein-westfälischen Privatfunk veröffentlicht.

mabb schreibt UKW-Frequenzen in Berlin und Brandenburg aus

Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat die Ausschreibung der UKW-Frequenz 104,9 MHz mit Senderstandort in Eberswalde sowie der UKW-Frequenzen 90,2 MHz Berlin und 99,3 MHz Frankfurt/Oder (Booßen) beschlossen.

Landesweite Hörfunk-Frequenzkette im Saarland soll ausgeschrieben werden

Der Hauptausschuss des Medienrats der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) hat empfohlen, die landesweite Frequenzkette, welche derzeit von Radio Salü genutzt wird, im Sommer neu auszuschreiben.

Zahlreiche Ehrungen für Private TV-Sender beim Bayerischen Fernsehpreis 2018

Beim Bayerischen Fernsehpreis 2018 konnten sechs Produktionen bzw. Akteure privater TV-Programme den begehrten blauen Panther gewinnen. Zu den Gewinnern gehören RTL, VOX, Spiegel TV, Sky und SAT.1.

Positionierungsstudie Hörfunk: Streamingdienste machen vor allem klassischen Tonträgern Konkurrenz

Die steigende Nutzung von Musikstreamingdiensten schlägt sich vor allem auf das Hörverhalten über CDs, Schallplatten und MP3s nieder. Laut Positionierungsstudie Hörfunk 2018 der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) hat sich die Radionutzung seit der Nutzung von Streamingdiensten nur wenig verändert.

Einreichfrist für Niedersächsischen Medienpreis gestartet

Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hat den Wettbewerb um den Niedersächsischen Medienpreis eröffnet. Die Ehrung für herausragende journalistische und kreative Leistungen wird zum 24. Mal vergeben.

Seiten

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden