Back to top

Paid-VoD-Umsätze

Themen (0 von 0)

Pay-TV feiert neue Zuschauerrekorde und investiert in lokale Eigenproduktionen

18,5 Millionen Pay-TV-Seher (Deutschland, Dezember 2017) • Rund 9 Millionen Pay-TV-Abonnenten (D/A/CH, 2018 erwartet) • Pay-TV- und Paid-VoD-Umsätze bei 3,8 Milliarden Euro (D/A/CH, 2018e) • Rund 2 Milliarden Euro Pay-TV-Programminvestitionen in 2017 und verstärkt Investitionen in lokale Pay-TV-Eigenproduktionen

Pay-TV Celebrates New Audience Records and Invests in Local In-house Productions

18.5 million pay-TV viewers (Germany, December 2017) • Around 9 million pay-TV subscribers (German-speaking territories, 2018 forecast) • Pay-TV and paid-VoD revenue to reach 3.8 billion euros (German-speaking territories, 2018 forecast) • Some 2 billion euros invested in pay-TV programming in 2017 with increasing investment in local in-house pay-TV productions

Subscripted Video-on-Demand verzeichnet in Europa starkes Wachstum

SVoD-Abonnenten in Europa 2011-2016

Die Nutzung von Video-on-Demand-Abonnements (SVoD) nimmt in Europa kräftig zu. Nach Angaben des European Audiovisual Observarory stieg die Zahl der VoD-Abonnements im Jahr 2016 auf 43,5 Millionen, 54,2 Prozent mehr als 2015. Allein in den 27 EU-Staaten lag der Wert bei 38,7 Millionen.

Weltweite Erlöse aus digitalen Inhalten knacken im nächsten Jahr 200-Milliarden-US-Dollar-Marke

Die globalen Ausgaben für digitale Inhalte sollen nach einer Studie von Juniper Research im kommenden Jahr 202 Milliarden US-Dollar erreichen. Das entspricht einem Zuwachs von 10 Prozent gegenüber dem diesjährigen Gesamtwert von 184 Milliarden US-Dollar.

Seiten

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden