Back to top

Connected-TV-Nutzung

Themen (0 von 0)

Familien in Deutschland sehen viel gemeinsam fern und hören Radio

Auch für Familien in Deutschland zählen Fernsehen und Radio zu den meistgenutzten Freizeitbeschäftigungen. Laut der FIM-Studie 2016 sehen 58 Prozent der Eltern mit ihren Kindern täglich oder mehrmals pro Woche gemeinsam fern. 47 Prozent der Eltern hören regelmäßig mit ihren Kindern gemeinsam Radio.

Mediennutzung 2017: Deutsche verbringen 9 Stunden pro Tag mit audiovisuellen Medien

7 Stunden pro Tag Radio- und TV-Nutzung • 1 Stunde pro Tag Audio- und Videostreaming • Knapp 1 Stunde pro Tag weitere audiovisuelle Medien • Neuer Nutzungsrekord zeigt hohe gesellschaftliche und wirtschaftliche Relevanz der audiovisuellen Medien

Jugendliche in Deutschland nutzen nahezu ausnahmslos Internet und Smartphone (JIM-Studie 2017)

Fast alle Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren beschäftigen sich mehrmals pro Woche mit dem Internet und Smartphones. Laut der JIM-Studie 2017 (Jugend, Information und Multimedia) gehören auch das Fernsehen, Musik und Radio zu den wichtigsten Medienbeschäftigungen.

Fernsehnutzung in Europa weiterhin stabil, Bewegtbildnutzung insgesamt steigt

Die Fernsehnutzung ist in Europa weiterhin stabil, Bewegtbildnutzung insgesamt steigt weiter. Laut den Studienergebnissen der „TV Key Facts 2017“ von RTL AdConnect betrug im Jahr 2016 die durchschnittliche täglich Sehdauer für das Gesamtpublikum innerhalb der EU 230 Minuten.

Anteil der smarten Fernseher in Bayern steigt weiter (Funkanalyse Bayern 2017)

Die Verbreitung von internetfähigen Fernsehern wächst in Bayern weiter. Nach Angaben der Funkanalyse Bayern 2017 verfügen inzwischen 37,4 Prozent der Bayern ab 14 Jahren über einen Smart-TV. Die Nutzung von Apps, Mediatheken, Videostreaming und Internet über den Fernseher liegt allerdings noch bei nur rund 56 Prozent.

Mediennutzung 2016: Deutsche nutzen über 10 Stunden täglich Medien

Radio und TV mit über 7 Stunden pro Tag auf höchstem Niveau • Audio- und audiovisuelle Medien erreichen 8,5 Stunden pro Tag • Aktuelle Daten dokumentieren den hohen gesellschaftlichen Stellenwert der Radio- und Fernsehprogramme

Seiten

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden