Back to top

Media Broadcast: Verkaufsprozess für UKW-Sendeanlagen abgeschlossen

18.12.2017

Die Media Broadcast hat den Verkauf ihrer UKW-Infrastruktur in Deutschland abgeschlossen. Wie das Unternehmen mitteilte, seien in dem mehrstufigen Verkaufsprozess Käufer für alle UKW-Antennen gefunden worden. Der nahtlose Fortbestand der terrestrischen UKW-Verbreitung in Deutschland sei dadurch sichergestellt. Die Media Broadcast will sich zukünftig auf digitale Übertragungsplattformen für Radio und Fernsehen sowie Serviceleistungen konzentrieren.

Nach Abstimmung mit den Käufern sollen die betroffenen Marktteilnehmer im Januar darüber informiert werden, wer die von ihnen genutzten Antennen erworben hat. Die Käufer sind dann auch die Ansprechpartner für Radioveranstalter und Sendernetzbetreiber. Bis Ende März 2018 soll die Übergabe der technischen Anlagen abgeschlossen sein. Die Media Broadcast will aber weiterhin Servicedienstleistungen im Bereich von Sendertechnik, Antennenwartung und Netzdienstleistungen anbieten.
 

Ansprechpartner

Jürgen Hofmann, LL.M.

Ressortleiter Recht / Rechtsanwalt

René Böhnke

Referent Medientechnologie