Back to top

Werbewirkung

Einreichungsfrist für Radio Advertising Award 2019

Bis zum 31. Januar 2019 können Agenturen, Tonstudios und Werbungtreibende ihre Hörfunkspots und Audio-Ideen für den diesjährigen Radio Advertising Award einreichen.

Fachtagung Kinderwelten 2017 liefert Forschungsergebnisse rund um die Themen Kinder und Bewegtbild

Kinderwelten 2017 liefern aktuelle Forschungsergebnisse zu den Themen Mediennutzung, Geräteverbreitung und Kreation von Kindern. Das Fernsehen bleibt Lieblingsmedium: 92 % der Kinder zwischen 3 und 13 Jahren schauen das TV-Programm nach wie vor linear. Darüber hinaus präsentierten die Experten eine Zauberformel für die Kreation von TV- und Smartphone-Spots.

Radio Advertising Summit 2017 liefert neue Einblicke, Studien und Trends zur Radio- und Audionutzung

Unter dem Motto „Unüberhörbar“ versammelte der Radio Advertising Summit der Gattungsinitiative Radiozentrale 800 Entscheider aus Werbe- und Radiowirtschaft und lieferte neue Einblicke und Studien zur Bedeutungszunahme des Hörens in der Gesellschaft, wachsender Audio-Vielfalt und aktuellen Trends.

Einreichungsfrist für den Radio Advertising Award 2017

Vom 10. Januar bis zum 3. Februar 2017 können Agenturen, Tonstudios und Werbungtreibende ihre Hörfunkspots und Audio-Ideen für den diesjährigen Radio Advertising Award einreichen.

Positive Bilanz nach TV-Wirkungstag 2014

Auch im Zeitalter von Multiscreen bleibt laut der Studie „Screen Life 2014“, das Fernsehen weiterhin zentrales Element. 98 Prozent der Haushalte haben danach ein TV-Gerät im Wohnzimmer, 96 Prozent nutzen es täglich.

Disneymedia+ und die österreichische AGTT treten Wirkstoff TV bei

Mit Disneymedia+ und der AGTT, der ORF/ORF-Enterprise, ATV, Servus TV, IP-Österreich und SevenOne Media Österreich angehören, hat sich die Zahl der Partner, die unter dem Dach von Wirkstoff TV gemeinsam Forschung und Marketing betreiben, auf elf erhöht.

RAMSES-Award 2014 ausgeschrieben

Unter dem Motto „Lauter. Klasse. Spots.“ können Kreative bis zum 10. März 2014 ihre außergewöhnlichsten Audiokreationen bei der RMS einreichen. Dabei werden nicht nur klassische UKW-Spots bewertet, sondern erstmals können auch Spots eingereicht werden, die über Onlinekanäle gespielt wurden.

RSS - Werbewirkung abonnieren