Back to top

Bühnen-Slider

ma 2019 Audio I: Reichweite von Audioangeboten unverändert hoch

Die Reichweite von Audioangeboten in Deutschland liegt bei 98,9 Prozent, innerhalb eines 4-Wochen-Zeitraums hören 95,2 Prozent der Deutschen ab 14 Jahren Angebote. Das geht aus den veröffentlichten Eckdaten der ma 2019 Audio I der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse hervor.

TV für Alle - barrierefreie TV-Angebote

Der gemeinnützige Berliner Verein Sozialhelden startet in Kooperation mit den Medienanstalten, ARD, ZDF und dem VAUNET das Inklusionsprojekt „TV für Alle“. Die neue Website zeigt im elektronischen Programmführer eine Übersicht der barrierefreien TV-Angebote in Deutschland.

Private Medienunternehmen appellieren an die Politik: Wirrwarr in der Sportwettendiskussion beenden und Klarheit schaffen

Sachliche Diskussion über die Chancen und die Ausgestaltung eines regulierten und geöffneten Marktes sollte im Vordergrund stehen.
Lotteriestaatsvertrag sollte europäische Entwicklung vorwegnehmen – ansonsten werden Medienunternehmen, der Sport und der

VPRT und Arbeitskreis Wetten fordern Duales System für den Wettmarkt

Deloitte-Studie: Konzessioniertes Nebeneinander von staatlichen und privaten Wettangeboten nutzt Staat und Wirtschaft

VPRT-Mitgliederversammlung

VPRT-Präsident Jürgen Doetz fordert neue Medienordnung für digitales Zeitalter

VPRT-Mitgliederversammlung

Wahlen zu Vorstand und Fachbereichsvorständen: Jürgen Doetz für zwei Jahre als Verbandspräsident bestätigt.
Strukturreform mit Wirksamkeit neuer Verbandssatzung vollzogen: VPRT mit neuem Namen, neuer Organisationsstruktur und Fokussierung als Contentverb

VPRT präsentiert Radio-Studie

Umfassende Bestandsaufnahme der deutschen Hörfunklandschaft dokumentiert Herausforderungen für zukünftige Marktgestaltung

VPRT-Radiovorsitzender Hans-Dieter Hillmoth:

Pläne von MDR-Hörfunkchef Möller zu neuer MDR-Hörfunkwelle klarer Verstoß gegen Rundfunkstaatsvertrag

Seiten