Back to top

TVNOW feiert die schwule Community

03.10.2019

Mit „Prince Charming“ zeigt der Streaming-Dienst der Mediengruppe RTL Deutschland ab dem 30. Oktober 2019 das erste Gay-Dating-Format in Deutschland. Jeden Mittwoch geht jeweils eine neue Folge von „Prince Charming“ online.

„Prince Charming“ ist Deutschlands erste Gay-Dating-Show. Dabei liefert das TVNOW-Reality-Original, das von Seapoint Productions GmbH & Co. KG produziert wird, neben romantischen Dates auch Antworten auf Fragen, die viele nie zu stellen wagten. Die Gay-Singles spiegeln die Vielfalt der Szene wider und entkräften oder bestätigen dadurch automatisch das ein oder andere hartnäckige Klischee. Acht Folgen von „Prince Charming“ werden in Griechenland gedreht, in der neunten Folge treffen sich alle Männer zum gemeinsamen Talk in Deutschland wieder.

Zum Format

Hier kämpfen 20 attraktive Single-Männer an der Küste Griechenlands um das Herz von Prince Charming: Nicolas Puschmann. Charme, Sexappeal und Humor – der 28-jährige Account Manager hat alles, was man(n) sich wünscht! „Es wäre extrem cool, wenn tatsächlich am Ende der EINE vor mir stehen würde“, hofft Nicolas Puschmann. Jetzt heißt es: Flirten, was das Zeug hält. Acht Folgen lang buhlen die Single-Männer in dem TVNOW-Reality-Original um die Gunst von Prince Charming, bevor sie sich in der neunten Folge zum gemeinsamen Talk wiedersehen. In unterschiedlichen Dates bekommt Nicolas die Chance, den Junggesellen in größerer Runde oder in trauter Zweisamkeit auf den Zahn zu fühlen. Wen möchte er näher kennenlernen und wer geht leer aus? In jeder Folge verabschiedet sich Prince Charming in der Gentlemen-Night von immer mehr Singles. Wer am Ende des Abends keine Krawatte trägt, muss aus der Männer-Villa ausziehen. 

 

Ansprechpartner

Tim Steinhauer

Referent Medienverantwortung und Programm